Frage von mariannelund, 47

Seitensprung erlauben?

Hier sind einige Fragen zum Thema Fremdgehen und meine Frage wäre, wie würdet Ihr entscheiden wenn der Partner oder die Partnerin Euch die Frage stellt bevor es passiert.

Eine Situation in der beide Partner getrennt von einander sind zum Beispiel wenn der Partner auf Montage ist oder Seminar, Kur, etc

Nun kommen die Gefühle auf Hochtouren und der oder die Partnerin kommt in Situationen in denen es kribbelt.

Anstatt die Möglichkeit zu nutzen und fremdzugehen wird stattdessen die Frage an den Partner gestellt

Wie kann ich mich verhalten , ich bin geil und möchte jetzt so schnell wie möglich SEX haben ??

Wie würdet Ihr reagieren ? erlauben , verbieten. Welche Möglichkeiten hat der Partner noch ? masturbieren ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GiannaS, 31

Warum nicht? Wenn's nur Sex ist...

Antwort
von HirnvomHimmel, 13

Wenn es für beide passt, ist es eine praktibable Möglichkeit, den Wunsch nach Partnerschaft und den Wunsch nach Nähe mit einer anderen Person nicht in Konfklikt miteinander zu bringen.

Persönlich gehe ich noch einen Schritt weiter und vereinbare erst garkein solches Verbot, dann braucht es auch keine Erlaubnis im Einzelfall.

Antwort
von Knutschpalme, 46

Kommt drauf an mit wem und ob ich dann auch was davon hätte (Video? Bilder? Reingewinn?!).

Kommentar von mariannelund ,

stell Dir vor Deine Frau ist auf einem Seminar und sie ist heiß und möchte mit ihren Chef ins Bett steigen und sie billigt Dir im Gegenzug einen Seitensprung Deiner Wahl

würdest Du ihr das erlauben ?

Antwort
von Marshmallow275, 47

Also erlauben ja schon mal gar nicht! Soll er/sie sich einen Porno anschauen und gut. Fremdgehen wäre bei mir tabu.

Antwort
von Steffile, 45

Klar, da muss er selbst Hand anlegen. Nix Seitensprung.

Antwort
von Nele15, 15

spinnst du

einen Seitensprung erlauben?alles klar

dich würd ich vor die Tür setzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community