Seitenlänge von einem Quadrat ausrechnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erst den Umfang des Rechtecks berechnen und den dann durch vier teilen, da ein Quadrat vier gleich lange Seiten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Quadrat hat gleich lange Seiten. Rechne zunächst mal die Fläche des gegebenen Rechtecks aus, dann ziehe daraus die Quadratwurzel. Somit erhälst du die Seitenlänge des Quadrats.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja für jede seite muss ich halt das ergebniss haben also 1 weiss ich das jede seite gleich lang sein soll abet ich komm nicht drauf kommt in unserer mathearbeit vor mit dem thema wurzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeichne es dir auf und überlege, wie du mit den Eigenschaften eines Quadrats die Länge bestimmen kannst. Es sind nur 2 kurze Rechnungen nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZarZerorHD
15.11.2016, 19:33

121,5 ?

0

Naja das kommt drauf an was konstant bleiben muss. Wenn das Rechteck und Quadrat die selbe Fläche haben sollen dann gehts so:

A = 39*51 = x²

x = sqrt(39*51)

x ist dann die Seitenlänge des Quadrats.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und?

Was sind die besonderen Eigenschaften eines Quadrates, die Dir dabei nutzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt umrechnen? Soll die Fläche gleich bleiben?

39*51 = x²

Soll der Umfang gleich bleiben?

x = (2*39+2*51)/4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die zwei zahlen addieren und durch 4 teilen, dann hast du eine seitenlänge die dann für alle 4 gilt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?