Frage von zeyxogo, 87

Seiten um das Klavier spielen zu lernen? Und wie lange würde es dauern?

Hallo erstmal,
ich hatte mir vor ein paar Tagen ein e-Piano (?) bestellt und wollte schonmal fragen, welche Seiten bzw. YouTuber o.Ä. ihr mir empfehlen würdet.
Und meine 2.Frage ist, wie lange es dauern würde um das Klavier gut bzw. flüssig zu spielen.
(Ich kann schon Gitarre und Saz (türkische Gitarre) spielen und kenne mich schon mit Noten usw aus.)

Antwort
von Pfeifenorgel, 13

YouTube hat mir sehr geholfen und ich habe für Elise in einem Monat gelernt und in der Musikschule ( war ich nur für ein paar Monate danach) habe ich die Hälfte des Menuetts in g dur von Bach gelernt.
Also ich kann über youtube sehr viel gutes sagen
Ps: bin 13 Jahre alt

Antwort
von Phoenixx120788, 34

Gut und flüssig Klavier spielen per YouTube?? Unmmöglich. Das geht mit Schlagzeug ganz gut. Mit Gitarre einigermaßen. Aber Klavier - nein. Ich hatte 14 Jahre jede Woche Unterricht. Nur mal so als Beispiel - Für Elise habe ich erst im 5. Unterrichtsjahr gespielt. Und Für Elise sehe ich (nun nach 22 Jahren Spielerfahrung) als recht simples Stück.

Kommentar von Pfeifenorgel ,

Ich habe für Elise mit youtube tutorials gelernt. (Bin 13 Jahre alt) und das habe ich in ca 1 Monat Geschaft. Als ich mir beim Händler einen Flügel gekauft habe und für Elise gespielt habe, hat der Verkäufer mich gefragt wie lange ich schon harmonieschule habe!Jetzt lerne  ich den 3. Satz der mondscheinsonate von Beethoven.

Kommentar von Phoenixx120788 ,

das mag sein, und das ist auch gut, aber zwei (relativ simple) stücke können, heißt ja nicht automatisch gut und flüssig klavier können. nur weil ich zwei sätze auf spanisch sagen kann, heißt es ja nicht automatisch, ich kann spanisch sprechen.

es ist natürlich ein guter anfang. aber könntest du dies auch mal schnell so nebenbei lernen??

https://www.youtube.com/watch?v=quxTnEEETbo

und selbst das ist ja (für mich) mehr so die mittlere klasse

hohe klasse war für mich dieser walzer:

https://www.youtube.com/watch?v=g2r7skqSkNM

da hab ich mehrere monate dran gesessen. ich will nicht wissen, wieviele YouTube-videos und monate man dafür bräuchte :D statt sich einfach mal mit noten zu befassen, damit man vieles einfach mal vom blatt spielen kann.

Kommentar von matrix1984 ,

Erzählen kann man viel, wenn der Tag lang ist. Viel Blabla, sonst nichts! 1 Monat erst klavierspielen und sofort ein Flügel kaufen als 13 Jähriges Kind...Das ich nicht lache. zeig doch mal deinen "Flügel" oder lade doch mal ein Video hoch! Immer diese Lügenbarone hier im Forum...


Antwort
von thepro0410, 44

Also ich spiele selbst jetzt schon seit über 5 Jahren Klavier und habe selbst die Erfahrung gemacht, dass man um einiges größere Vortschritte, wenn man einen richtigen Lehrer hat. Nun klar man kann das auch mit Youtube oder ähnnlichem machen aber es dauert denke ich länger als mit wöchentlichem Unterricht.
Ich will das nicht verallgemeinern und ich weiß natürlich auch nicht, was du dir selbst für ein Ziel gesetzt hast. Wenn du irgendwann richtig schwierige Werke spielen können willst, dann empfehle ich dir dringendst zu einem Lehrer. Wenn du allerdings nur mal hin und wieder ein bisschen spielen willst und nur das ein oder andere Pop stück lernen willst, dann sollte ein ,,Unterricht" von Youtube ausreichen.
Ich will dir das nicht ausreden aber Klavier bzw. Jedes Instrument zu lernen ist, vorrausgesetzt du willst es wirklich gut können, sehr zeitaufwendig und wenn du nicht übst könntest du schnell die Lust verlieren.

Antwort
von MeinHobbie, 41

also ich habe Keyboard spielen über YouTube gelernt.

Ich würde mich nicht als Profi bezeichnen und habe nicht allzu viel zeit rein gesteckt ,da ich noch andere Instrumente spiele.

Ich Formuliere es mal so :
Nach ca. 1 Jahr wahr ich soweit ,dass ich vor anderen Leuten spielen konnte.
ich spiele Jetzt seit 2 Jahren Und habe die Grundlagen raus und kann einige stücke spielen.
Auch das Improvisieren geht mittlerweile

ich sag mal 1 Jahr muss man investieren um wirklich Spaß  zu haben.
Davor kann es auch frustrierend sein.

(Keyboard ist Im Gegensatz zu andren Instrumenten sehr leicht zu spielen)

Kommentar von MeinHobbie ,

Ich will das nicht verallgemeinern ....Das ist meine Meinung

Antwort
von DirectionFreak, 15

Ohne Lehrer wird das schon Mal nichts mit flüssig lernen.
Wenn du dir falsche Dinge angewöhnst wirst du es falsch lernen und es so einspeichern.

Antwort
von Mashakoo, 29

Das kLavier flüssig, komplett ohne Fehler zu spielen dauert min. 4-8 Jahre auch mit regelmäßiger Übung (perfektioniert).

Ich habe ca. 6 Jahre gebraucht, es ist aber unterschiedlich, schnell und leicht ist es nicht. Gute Seiten und YouTuber gibt es z.B.

YTer: ThomasForschbach Seite: werdemusiker.de

Mehr fallen mir spontan nicht ein, hoffe ich kann dir iwie helfen

LG Maria :D 

Antwort
von sr710815, 15

Zum Anfang gibt es zum Nachspielen solche Seiten wie www.flowkey.de

Da sind einige Stücke kostenlos. Der Rest natürlich kostenpflichtig. Es gibt einen Wartemodus, dort werden auch die Tasten aufgezeigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community