Frage von ziprunner2,

Seiten um billig aus China zu kaufen ?

Kennt jemand Seiten dazu ?

Gruß

Hilfreichste Antwort von jamaga1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von SiriusWhite,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

is blödsinn: alles keine qualität, keine marke und keine garantie, kein anprobieren oder anschauen, viele materialfehler etc

Kommentar von Bidou,

Marken: Apple, HTC, Nokia, SonyEriccson, LG, Samsung - Alles kommt aus China!
Sämtliche Telefone kommen aus china, alle Computer kommen aus China, die Schuhe auf denen Du läufst kommen aus China, die Spielzeuge, die unsere Kinder bekommen, kommen aus China...
.
Sogar die "Free Tibet" Fähnchen sind "Made in China"!
.
Vergiss das Qualitätsargument.
.
Aber Recht hast Du mit dem "Anprobieren und anschauen". Wie soll man das schon machen, über's Internet, nä?

Kommentar von nirvanagrunge,

DH!

Antwort von Nationalbank,

Gewerbemässig kannst Du das vergessen. Der Markt ist schon so überschwemmt mit dem ganzen Müll. Meine Oma hatte recht - "was billig ist taugt auch nichts!"

Antwort von kahless,

Wenn du nach billigen Produktfälschungen suchst, kannst du es ja mal bei ebay probieren. Wenn Du aber Pech hast, bleibt das Zeugs (egal über welche Plattform gekauft) beim Zoll hängen!

Antwort von bluepitbull,
Kommentar von ziprunner2,

Freut mich das du deine Zugehörigkeit so offen preis gibst.

Jeder sollte sich outen

Antwort von Sportlerin214,

Ich glaub, wenn du es in China billig bestellen würdest, würde es wegen der Versandkosten trotzdem gleich viel oder sogar mehr kosten.

Antwort von Glueckstadt,

Das solltest Du Dir ganz genau überlegen: schon allein wegen des Zolls auf diese Waren.

Antwort von nirvanagrunge,

www.WiesounterstütztDusieAusbeutungchinesischerArbeiter.de

Kommentar von ziprunner2,

WiesoUnterstütztDuDenWucherInUnsererNaturIndemDuBenzinVonTankstellenKaufst.de

Kommentar von nirvanagrunge,

IchfahreFahrrad!

Kommentar von nirvanagrunge,

Und ausserdem: Benzin braucht man einfach, da führt kein Weg vorbei. Kleidungsfirmen gibt es wie Sand am Meer. Da muss man nicht FREIWILLIG die Ausbeutung der Arbeiter unterstützen!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community