Frage von as12df34adsf, 64

Seiten mit illegalem Inhalt besuchen (Schweiz)?

Nehmen wir an ich klicke auf irgendeinen Link und plötzlich bin ich auf einer Webseite auf der Minderjährige Pornografie, Vergewaltigungen, Tierpornos oder was auch immer gezeigt wird. Wäre das eine illegale Tat und könnte die Polizei da etwas dagegen haben?

Ich bin mir ziemlich sicher mal gehört zu haben, dass es in der Schweiz illegal ist Kopien von solchen illegalen Sachen auf dem Computer zu haben. Ist es auch illegal das nur anzuschauen? (Ich spreche vom normalen Internet und nicht vom Darknet)

Antwort
von Christoph34212, 32

Wenn du nicht mit der Intension auf den Link klickst diese Seite bewusst zu besuchen ist es keine Straftat soweit ich mich erinnern kann ist es auch nicht illegal die Seite zu besuchen. Ich bin mir nicht ganz sicher beim Streamen aber das Downloaden und eine Mitgliedschaft auf solchen Seiten kann durchaus für dich rechtliche Konsequenzen haben.

LG Chris(vom Handy)

Antwort
von Fundefs, 38

Es ist nur illegal, wenn du absichtilich auf einen solchen Link klickst.

Und wenn du eine Website besuchst, wird diese in deinen RAM geladen und ist Rechtlich gesehen, auf deinem Computer.

Wenn es ein Versehen war, solltest du schnellst möglich die Website schließen und es einfach vergessen.

Kommentar von Christoph34212 ,

Hallo, soweit ich mich erinnern kann es gab einen Prozess vor dem Landgericht wo der Richter entschied das es nur als "runtergeladen" gilt wenn es auf einer Festplatte z.B. In den Temp gespeichert wird. Eine im RAM vorgeladener Stream gilt laut diesem Urteil nicht als gedownloadet. Ich denke da KiPo und Co in DE verboten sind hat das garnichts mehr mit dem "Download" zu tuen sondern mit dem Sachverhalt das es sich um KiPo und Co handelt.

LG Chris(vom Handy)

Antwort
von Redwolf01, 26

ich les in deiner frage nur illegal! also was willst du eigentlich fragen.wenn es in dem land illegal ist ,dann ist schon der besuch und das schauen von solchen videos illegal und darum wrden ja solche seiten oft genug ins jenseits geschickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community