Frage von Soccer001, 40

Seiten mit Gleichungen ausrechnen?

Hallo,

Ich habe eine Frage: Wie berechne ich bei dieser Aufgabe die Seiten mithilfe einer Gleichung?
Ein Rechteck hat 24 cm Umfang. Die eine Seite ist doppelt so lang wie die andere. Berechne die Länge der Seiten.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Gruß Soccer001

Antwort
von Oubyi, 40

Du hast zwei Seiten, die die Länge x haben (=2x) und zwei Seiten, die die Länge 2x haben (=4x).
2x+4x=24
6x=24
x=4

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 25

Das ist eine Frage der Übersetzung Deutsch-Mathematisch:

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

Zunächst hast du 2 Gleichungen mit 2 Unbekannten (es gibt auch andere Wege, doch dieser gefällt mir am besten).

I     2a + 2b = 24            Umfang des Rechtecks
II               a = 2b            eine Seite ist das Doppelte der anderen

Das a aus II setzt du in I ein:

I    2 * (2b) + 2b = 24
                  6 b   = 24

Ein bisschen zu rechnen lasse ich dir noch nach.
Lies dir den Link gut durch. Dann schaffst du die nächste Textaufgabe vielleicht allein.

Antwort
von DieAntwort23, 33

da gibt es nicht nur eine Lösung, sondern unendlich viele.

Kommentar von NMirR ,

falsch

Kommentar von Oubyi ,

Interessant.
Dann nenne bitte doch nur mal ZWEI Beispiele.

Kommentar von NMirR ,

zwie gehen. 4 und 8, sowie 8 und 4 :)

Kommentar von Oubyi ,

Das sind identische Rechtecke.
Aber natürlich kann man sich darauf hinausreden (:o)

Kommentar von NMirR ,

naja gibt ja außerdem noch nen kleinen Unterschied zwischen 2 und unendlich.

Antwort
von Teifi, 34

x ist die kurze Seite, 2x (da doppelt so lang) die lange Seite.

Umfang = x + x +2x +2x = 24

6x = 24

x = 4

Die beiden kurzen Seiten sind je 4 cm lang, die langen 8 cm.

(4 +4 + 8 +8 = 24)

Antwort
von lightstar490, 13

Formel für den Umfang allgemein lautet:

U = 2a + 2b

In unserem Fall aber:

U = 2a + 2*(2b)

a und b machen wir zu einer Unbekannten "x", da die andere Seite doppelt so lang sein soll.

U = 2x + 2*(2x)

24 = 2x  + 4x

24 = 6x               I : 6

x = 4

Die eine Seite, in diesen Fall "a" ist 4 cm lang und die andere Seite "b", da sie doppelt so lang sein soll, 8 cm. (Wenn man das ganze in die allgemeine Form einsetzt) :)

Antwort
von JonasF55, 32

x=die kurze Seite

x+2x = 24

3x = 24 |:3

x=8

Die kurze Seite ist 8cm lang, die andere 16cm!

Kommentar von DieAntwort23 ,

Falsch

Kommentar von DieAntwort23 ,

Da es insgesamt 24 cm sind und bei dir schon zwei seiten 24 cm ergeben kann es kein Rechteck mehr werden -.-

Kommentar von JonasF55 ,

Ja, gerade gesehn, das kommt davon wenn man sich keine Gedanken macht und nur schnell mal so ein bisschen....:(

Kommentar von Dano9889 ,

a= 8 cm , b = 4 cm ... 2x8 + 2x4 = 24

Kommentar von NMirR ,

naja dann ist es halt die Hälfte, tut doch nicht so dumm

Kommentar von TrudiMeier ,

Und wie lang ist die dritte Seite? Weil, ein Dreieck hat drei Seiten..... :-)

Kommentar von Oubyi ,

...und ein Fünfeck hat sogar fünf Seiten.
Aber was hat das mit dieser Aufgabe zu tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community