Frage von DarylGrimes45, 57

Seiten laden nicht mehr bei Google Chrome, was tun?

Also seit gestern habe ich folgendes Problem, zwar wenn ich Google Chrome öffne, stürzen jegliche Seiten ab , so wie addons, da steht nur "Fehler beim anzeigen der Website" und wenn ich auf neu laden gehe , kommt es ebenfalls, auf jeder Seite, nichtmal Einstellungen gehen. Ich hab schon alles ausprobiert, auf kompatibelitätsfehler überprüfen lassen , PC neu gestartet , CCleaner durchlaufen lassen , Antivirenprogramme, und einfach gewartet , aber nichts hilft. Ich hatte das schon mal , aber da ging es am nächsten Tag wieder. Ich brauche unbedingt Hilfe , was kann ich bloß tun??? Danke das ihr euch Zeit genommen habt , den Text durchzulesen LG Ben :)

Antwort
von DBLokfuehrer, 42

Vielleicht hilft das Deinstallieren und dann neu installieren.

Gruß

Kommentar von DarylGrimes45 ,

Das hab ich auch schon überlegt , aber der Internet Explorer is so voll mit Werbung , dass ich das Programm nichtmal downloaden kann

Kommentar von DBLokfuehrer ,

Das ist ärgerlich. Vielleicht weiß ein Technik-Experte noch einen Rat. :)

Kommentar von DarylGrimes45 ,

aber trotzdem danke :)

Antwort
von heiserfeger77, 32

Ich tippe darauf, dass eine Adware dieses Verhalten provoziert. Lade dir ADWCleaner (zur Not von einem anderen PC) und lass das mal mit suchen und löschen druchlaufen. Danach nochmals probieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community