Frage von Ribiserl, 22

Seiten bei Ultraschalluntersuchung?

Hallo! War erst kürzlich beim Radiologen, nix ernstes. Bin aber grade wieder auf meinen Befund gestoßen und da steht ich hätte 'links axilliär' nen mäßiggradig vergrößerten Lymphknoten. Heut bin ich dann auf einen etwas vergrößerten Knoten in der rechten Axel gestoßen. Jetzt dacht ich mir, weil das Ultraschallbild ja verdreht ist, stimmen die Seiten dann auch im Befund nicht überein?

Nur ne Frage für mein Interesse, brauche keinen medizinischen Rat oder dergleichen (dafür gibt's Ärzte).

Antwort
von Barbdoc, 6

Links im Befund bedeutet auch links am Körper. Möglicherweise wurde im Befund die Seite verwechselt, oder du hast auch rechts einen vergrößerten Lymphknoten.

Antwort
von marylinjackson, 7

Links bedeutet immer auch links. Eine Verwechslung ist möglich.

Kommentar von Ribiserl ,

Interessant. Also muss der Radiologe immer Seite tauschen beim Befund, auch sehr interessant. Danke jedenfalls.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten