Frage von Carlystern, 94

Seitdem wir kaspersky Internet security auf den Notebooks haben gibt es nur Probleme was kann man da tun?

Online Shop aufrufen gibt es Probleme mit angeblichen Sicherheitszertivikat. Manchmal kann man die Seite nur schließen. Bei ebay und PayPal genauso.

Antwort
von DerTroll, 71

Deinstallier Kaspersky einfach wieder. Man hört sehr oft, daß dieses Programm Probleme bereitet. Also Virenschutz kannst du einfach die kostenlose Version von avira antivir verwenden. Die funktioniert, dafür daß sie kostenlos ist, wirklich erstaunlich gut. Vielleicht noch ein Programm zur Erkennung von Schadsoftware gelegentlich laufen lassen (z.B. das ebenfalls kostenlose Spybot) und eine Firewall wie zonealarm (auch kostenlos) und du bist schon relativ gut geschützt.

Antwort
von WillTell, 68

Schmeis das Programm runter und zwar komplett. Auch addons aus dem Browser und alles andere womit das Programm den PC zugemüllt hat. Einfach unter Programme deinstallieren und im Browser unter Erweiterungen bzw. Addons und plug ins. Dann installierst du dir das ganz normale avast. Kostet nichts. Dieses will auch eine Browser Erweiterung installieren. Einfach ablehnen. Du brauchst nur einen einfaches antiviren Programm ohne erweiterungen

Antwort
von Lubald88, 60

Runterschmeissen,
aktuelle Viren und Trojaner können von KEINEM Anti-Viren Programm erkannt werden, diese erkennen nur veraltete Versionen der Viren, deshalb bringt dieses ganze Sicherheit's Zeugs rein garnichts, lediglich ein gelegentlicher Virenscann eines Gratis Programmes wird nicht schaden, wie zb. Avira oder ähnliche, den die Trojaner werden mittlerweile so gut ge-crypted, da hat man KEINE Chance mehr, ausser man lädt sich nicht jeden müll runter, und geht nicht auf jede website ...

Mfg

Kommentar von RoyalWarrior ,

Grundsätzlich stimme ich dir zwar zu, aber deine Argumentation ist nicht ganz schlüssig. Du suggerierst, dass Trojaner immer besser werden, während die Entwickler von Anti-Viren-Software keinen Schritt vorwärtskommen. So ist es aber nicht, eher liefern sich Virenhersteller und Virenbekämpfer ständig ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem mal der eine, mal der andere vorne ist ...

Und ich behaupte mal, dass ein gut eingestelltes System mit Personal Firewall, Security Suite, aktueller Software und entsprechenden Einstellungen in Verbindung mit gesundem Surfverhalten durchaus eine recht gute Sicherheit bieten kann. :)

Was natürlich klar ist, dass wenn jemand explizit auf deinen Rechner kommen will, dann kann ihn keine Software der Welt davon abhalten. Mensch schlägt Maschine und das wird auch erst mal so bleiben. Vor Viren, die hingegen frei im Netz herumschwirren, kann man sich schützen.

Antwort
von StefanGisiger, 67

Ohne das Programm selbst zu haben sage ich jetzt einfach mal dass man sowas bestimmt einstellen kann.

Ansonsten den Support anschreiben, der kann sicher weiterhelfen.

Antwort
von Sonia753, 63

Kaspersky hat bei mir damals auch nur Probleme gemacht. Ich habe es dann installiert und eine andere Antivirensoftware installiert.

Antwort
von railan, 46

Mit Karspersky hatte ich auch schon mal ziemliche Probleme, genau wie kürzlich mit Avira. Ich hab mich jetzt für Bitdefender entschieden - bisher problemlos.

Antwort
von diroda, 53

Wenn du auf einige Sicherheitsfunktionen verzichten kannst muß du KAV so einstellen das es nicht mehr dazwischen funkt. Oder einfach bei der besuchten Seite weiter im bestehenden Browserfenster auswählen.

Antwort
von RoyalWarrior, 62

Kaspersky deinstallieren. Hab' ich genauso gemacht. Schade um das Geld ...

Antwort
von nonamestar, 60

KIS ist ein sehr sicheres und mächtiges Programm - es muss nur eben auch passend konfiguriert werden.

Das Klicken durch die Systemeinstellungen von KIS bleibt Dir nicht erspart - es ist tendenziell eher zu sicher als dass es zu unsicher wäre.

Das ist gut und richtig so.

Kommentar von RoyalWarrior ,

Ich habe mich durch sämtliche Systemeinstellungen geklickt und konnte auch manches Problem lösen, trotzdem hat es weiterhin immer wieder Ärger gemacht, bis es irgendwann darin gemündet ist, dass mein PC nicht mehr richtig heruntergefahren ist. Davor hat mein Drucker Schwierigkeiten bereitet und manche Software hat immer mal wieder nicht funktioniert ...

Kommentar von Lubald88 ,

Deinstallieren es,
Aktuelle Viren können von KEINEM Anti-Viren Programm entdeckt werden, diese erkennen nur Veraltete Versionen, aber dass ist auch gut nachvollziehbar, bei den aktuellen Crypting metoden ...

Antwort
von WosIsLos, 42

Firma Kasperski kann sich nicht mal selbst schützen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community