Frage von warumd, 59

Seitdem ich 3 Monate nur Zuhause chille, vergesse ich bald meine eigene Sprache zu sprechen....?

Hiho ich darf 4 Monate nicht arbeiten musste etwas weg operieren. Seitdem ich 3 Monate nur zuhause chille hab ich fast meine eigene Sprache vergessen.... Also wenn ich manchmal rede vergesse ich wie das Wort heisst wo ich sagen möchte dann komme ich so verhängt vor.
Was soll ich tun?

Antwort
von MrWissenGo, 40

Sowas passiert wenn man vorallem sehr in sich gekehrt ist.Ich hatte auch so eine Phase da hat man sich wenig unterhalten und das Soziale vernachlässigt.Als ich dann wieder draußen war viel mir das flüssige Reden schwer.Nutze vorallem Bücher um dich wieder in die Sprache einzulernen.Weitere Vorschläge : Telefoniere mit Freunden versuche dich sogar Sprachlich auszubilden indem du villeicht selbst Podcasts erstellst oder ein kleines Internetradio moderierst , triff dich mit neuen Leuten und unterhalte dich viel .

Antwort
von SonderfaII, 36

Dann musst du versuchen die Sprache oft zu benützen. Geht doch eh so leicht im Internet. Meld dich auf einer Chatseite an, wenn du zockst, rede online übers Headset oder unterhalte dich mit Freunden und deiner Family.

Antwort
von GtaVClips, 29

Sowas nennt man auch Verpeiltheit.

Mach Kreuzworträtsel oder derartiges.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Sprache, 6

Geh unter die Leute. 

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten