Frage von Mari1000, 86

Seit wann wird die Todesstrafe in Hessen nicht mehr angewendet?

Also geben tut es sie ja noch, nur seit wann wird sie nicht mehr angewendet?

Antwort
von capi89, 35

Seit dem Inkrafttreten des Grundgesetzes 1949 ist die Todesstrafe in dessen Geltungsbereich abgeschafft (Art. 102). In der DDR wurden bis 1987 Hinrichtungen vollstreckt.

Antwort
von Ansegisel, 63

Mit dem Inkrafttreten des Grundgesetzes am 24. Mai 1949 wurde der Todesstrafen-Artikel in der Hessischen Landesverfassung unwirksam, da Bundesrecht über dem Landesrecht steht.

Antwort
von lupoklick, 49

sie "tutet" nicht mehr,

weil Bundesrecht Landesrecht bricht....

Antwort
von pilot350, 55

In Deutschland gibt es keine Todesstrafe mehr. Spätestens seit Beendigung des Dritten Reichs. Die letzten in Deutschland vollstreckten Todesurteile waren nach den Prozessen gegen die Nazis. Seit Gründung der Bundesrepublik ist die Todesstrafe untersagt.

Kommentar von Mari1000 ,

Aber geben tut es sie ja in Hessen noch. Nur sie darf nicht mehr verwendet werden.

Kommentar von pilot350 ,

Eine Frage ist mehrfach richtig beantwortet.

Kommentar von capi89 ,

Das stimmt nicht so ganz, die ordentliche Strafjustiz ging ja auch von 1945 bis 1949 weiter. In dieser Zeit wurden Todesurteile gesprochen und auch vollstreckt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community