Frage von Pflasterstein2, 73

Seit wann weissen warnblinker auf stau hin?

Antwort
von Blautee77, 55

Der Warnblinker lenkt die Aufmerksamkeit auf einen, wenn jemand verpennt im Auto hockt der grade abwesend ist kann das einen teuren Auffahrunfall verhindern.

Antwort
von u8ppee, 42

Wenn ein auto auf der autobahn stillsteht und nur die bremslichter leuchten weil der fahrer auf der bremse steht und du von hinten mit 100kmh ankommst erkennst du nicht ob das auto vor dir still steht oder ob er gerade nur etwas runterbremst, bis du merkst dass der stillsteht und nicht nur abbremst kann es für dich schon zu spät sein um noch anzuhalten.

Antwort
von Maverick1327, 20

Da ist so, wenn z.B. Hinter einer Kurve auf der Autobahn ein Stau ist Schaltet man die Warnblinkanlage an um die anderen zu warnen, im Tunnel genau dasselbe auch ohne Kurve, Hoffe konnte deine Frage beantworten.

LG Maverick 

Antwort
von herja, 37

Warnblinker heißen so, weil sie vor einer Gefahrenstelle waren, logisch oder?

Also natürlich auch vor einen Stau.

Antwort
von Griesuh, 31

Die Warnblinkanlage am Fahrzeug ist eine Warnvorrichtung um nachfolgende Fahrzeuge vor einer ausgehenden Gefahr von diesem Fahrzeug zu warnen.

https://www.berlin.de/special/auto-und-motor/autotechnik/2692014-61212-warnblink...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten