Frage von jackyich, 135

Seit wann muss ein unter 5 jähriges Kind bei der Bahn bezahlen?

Guten Tag allerseits

Wie immer Bitte ich um vernünftige antworten, keine Beleidigungen oder Vorwürfe.

Zur Zeit sind mein Sohn und ich auf die Bahn angewiesen, da wir kein funktionstüchtiges Auto haben.

Heute musste ich zur meiner Mutter die Pflegebedürftig ist und nahm meinen Sohn mit, da zum Zeitpunkt keiner Zuhause war.

Mein Sohn ist 4 Jahre alt und wir mussten nur 2 Stationen fahren. Wir wurden kontrolliert, wie immer habe ich mir ein Ticket geholt. Mein Sohn wurde gefragt wie alt er ist, wo mein Sohn brav zeigte und sagte dass er 4 Jahre alt sei, also ein großer junge meinte mein Sohn. Dann wurde ich nach dem Ticket für meinen Sohn angesprochen, wo ich gefragt habe wieso er eins benötige, er sei noch kein Schulkind.

Daraufhin sagte der Kontrollör, dass alle Fahrgäste, so auch Kinder die einen platz besetzten könnten, eine Fahrkarte mit sich führen muss, woraufhin eine Frau mit Kinderwagen sagte dass es doch eine Frechheit wäre und wieso ihr Kind denn kein Ticket haben muss, wo der Kontrollör sagte, "ihr Kind kann ja noch nicht aufrecht sitzen oder stehen". Ich fragte dann ob alle klein Kinder die aufrecht sitzen und stehen können, ein Ticket haben müssen, worauf es mit "ja natürlich" beantwortet wurde.

Ich fragte den Herrn nach seinem Dienstausweis, was er mir auch zeigte und ich mir seinen Namen notierte. Er gab mir einen Strafzettel, wo mein Sohn 60 Euro zu zahlen hat.

Ich habe mich bei der Bahn gemeldet und warte nun auf Antwort.

Bin sehr verdutzt darüber. Ist es so richtig? Laut unserem VRR Kreis müssen Kinder ab den Schulalter erst ein Ticket bezahlen.

Danke im voraus für eure Antworten. Lieben Gruß

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Michipo245, 80

Im VRR müssen Kinder ab 6 Jahren ein Kinder Ticket haben. Ab 15 dann ein Erwachsenen Ticket. Steht sogar auf deren Internetseite

Kommentar von jackyich ,

Ja das ist mir auch bekannt, nur weiß ich jetzt nicht ob das so rechtens ist, was der Kontrollör da machte

Kommentar von Michipo245 ,

Also meiner Meinung nach, kannte er seine eigenen Vorschriften nicht. Widerspruch einlegen und ggf. auf die Internetseite verweisen.

Kommentar von jackyich ,

aber so kann man nichts ahnende auch das Geld aus den Taschen ziehen

Antwort
von TorDerSchatten, 79

Kinder unter 6 Jahren reisen immer kostenlos und ohne Fahrkarte.

Das gilt für die DB - Deutsche Bahn. Möglicherweise gelten für private Bahnbetreiber oder sonstige Verkehrsbetriebe andere Regelungen.

Kommentar von jackyich ,

wir sind mit der DB-RB 33 gefahren und wurden auch von einem Herrn mit DB Ausweis kontrolliert

Kommentar von LuxMayer ,

ist in soweit uninteressant, da dort die Tarife des VRR gelten. 

Kommentar von Paejexa ,

In Zügen der DB kontrollieren aber keine Fremd-EVU, sondern nur die DB selbst. Und in der Regel gibt es Vereinbarungen zwischen DB und Verkehrsverbund, damit gleiche Regelungen gelten

Antwort
von alena205, 9

Was labert der kontrolör am automaten steht doch sogar 6-14 jahren ein kind was unter 6 jahren ist braucht kein ticket

Antwort
von Steffile, 73

Frechheit - leg da Widerspruch ein!!

Kinder unter 15 reisen frei, muessen allerdings auf der Karte des Elternteils eingetragen ein: https://www.bahn.de/p/view/angebot/preis/familienrabatt.shtml

Kommentar von jackyich ,

danke

Kommentar von Rolf42 ,

Das gilt aber nur bei Fahrten zum DB-Tarif, aber nicht z.B. bei Fahrten zum NRW-Tarif oder einem der vielen Verbundtarife.

Kommentar von jackyich ,

selbst auf der DB Seite steht dass Kinder unter 7 Jahren nichts zahlen müssen.

Kommentar von jackyich ,

oh sorry ich verbessere, 6 Jahre

Kommentar von Steffile ,

Hmmm... liegt es vielleicht daran, dass dein Sohn in die Fahrkarte eingetragen werden muesste?

Antwort
von eyrehead2016, 58

Kuck auf der Seite von der Bahn. Dort steht, ab welchem Alter Kinder ein Ticket haben müssen

Kommentar von jackyich ,

hab ich, im VRR Bereich müssen erst Kinder ab 6 jahren, also schulalter ein Ticket haben.

Antwort
von Snowflake34, 58

Soweit ich weiß sind eigene Kinder unter 14 frei...

Kommentar von jackyich ,

wenn diese auf die bahncart der Eltern mit eingetragen ist. nun wir haben aber diese cart nicht, ich habe mir wie immer ein normales Ticket gezogen und für mein Sohn nicht. laut dem VRR Tarif, müssen erst Kinder ab den 6 Lebensjahr ein Ticket mit sich fühern

Kommentar von Rolf42 ,

Nein, nur bei Fahrten zum DB-Tarif und in Begleitung von Eltern oder Großeltern, aber nicht z.B. bei Fahrten zum NRW-Tarif oder einem der vielen Verbundtarife.

Kommentar von jackyich ,

nun ist mein Sohn aber 4 Jahre alt und müsste eigentlich kein einziges Ticket zahlen

Antwort
von landregen, 59

Schau hier: https://www.bahn.de/faq/view/pk/de/buchung/kinder.shtml

Demnach muss dein Kind nicht bezahlen, wenn es auf deiner Fahrkarte mit eingetragen war.

Kommentar von jackyich ,

mein Sohn ist 4 Jahre alt. ich habe ein normales Ticket für mich gezogen, woraufhin mein Sohn eigentlich kein Ticket braucht, so stehts auch auf dieser Seite

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community