Frage von MustiNRW, 62

Seit wann ist der Mittelfinger als Beleidigung anzusehen?

Also wann ist es entstanden

Antwort
von aesser88, 31

Der Begriff digitus impudicus kannten schon die Römer... Dort galt der Mittelfinger als Phallussymbol und drohte sexuelle Übergriffe an...

Antwort
von Lipstique, 39

Es kommt aus dem alten Rom (Digitus Impudicus) :-)))

Und da man z. B. in Köln damals lateinisch sprach, weil es eine römische Stadt war, kam es (mit noch vielen anderen Worten) ins deutsche:-)

Kommentar von MustiNRW ,

wow du bist ein genie 😀

Kommentar von Lipstique ,

z. B. "Ziegel" war orig. "tegela" usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten