Frage von JonathanDr88, 57

Seit wann gibt es Rufnamen?

Antwort
von Kuestenflieger, 24

sicher seit menschen ihren aufenthalt vorübergehend etwas weiter weg hatten . zur unterscheidung der vielen z.b. bauern und fassbinder , namen sie vor den beruf einen rufnamen .

Antwort
von Mojoi, 29

Seit der Mensch sprechen kann. Namen dienten der ursprünglichen Funktion, Menschen individuell zu rufen.

Klassische Nachnamen kamen erst sehr spät auf. So ca. im Hoch- bis Spätmittelalter.

Antwort
von Shany, 8

Ca seit dem 12Jhd Les mal google

Kommentar von JonathanDr88 ,

Aber selbst Jesus hatte schon einen Namen und dass war früher.

Kommentar von Mojoi ,

Da hat er das eine mit dem anderen verwechselt. Aber ansonsten hat er die richtige Zeit getroffen. Im 12. Jh. hätte Jesus wahrscheinlich Jesus Zimmermann oder Jesus Josefsen oder "Dem Seppn sinn Jessas" gehießen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten