Seit wann gibt es eigentlich fließendes Wasser überall in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kann mich dran erinnern dass in den 90er Jahren in dem Dorf in Bayern in dem wir Urlaub machten, das Frischwasser noch gepumpt wurde (mittlerweile zwar elektrisch aber eben per Hauswasserwerk) und die Abwässer wurden in Tanks gesammelt und abtransportiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein mit heutigen Maßstäben vergleichbares Trinkwassernetz entstand 1848 in Hamburg.

Lt. Wikipedia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in allen Haushalten

gibt es auch heutzutage noch keinen Wasseranschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LyanMcGowan
21.11.2015, 16:52

Oh, ja, das war etwas unklar formuliert. Ich meine flächendeckend

Mein Fehler, sry

0

Was möchtest Du wissen?