Frage von iPhoneUser666, 67

Seit wann gibt es den Bürgerkieg?

Ich brauche 100% verlässliche Quellen für ein Referat über den Syrienkonflikt. Kann mir jemand helfen.

Antwort
von PrivateBrown, 48

So circa ab 2011 kann man davon sprechen. Spannungen gabs vorher aber so richtig ging es mit dem arabischen Frühling erst los. WikiPedia gilt als verlässlich.

Kommentar von PrivateBrown ,

Was möchtest du denn noch wissen? Ich bin da kein Experte im Gebiet habe aber etwas Grundwissen darüber.

Kommentar von iPhoneUser666 ,

Fällt dir denn spontan etwas dazu ein, wenn du sagst, du hast so ein bisschen Grundwissen.

Kommentar von PrivateBrown ,

Mittlerweile ist es ein unübersichtlicher Krieg. Ganz vorsichtig kann man auch von einem Stellvertreterkrieg sprechen.

Beteiligt sind die Syrische Regierung, die Freie Syrische Armee ( oder besser gesagt die Opposition insgesamt ), der IS, IS Ableger bzw. Terrororganisationen allgemein und die Kurden.

Die USA unterstüzt eher die Opposition, während Russland die Regierung unterstützt. Nato und EU konzentrieren sich eher auf den IS und greifen diesen an.

Der Bürgerkrieg wurde durch die ganzen Unanehmlichkeiten zu keinem regulären Aufstand sondern einem unübersichtlichen Kampf gegen verschiedene Fronten. Der IS ist da auch ein großer Störfaktor der sich ja auch außerhalb ausbreitet.

Besonders bedroht sind dann die syrischen Zivilisten, die natürlich dann flüchten und versuchen Schutz zu finden. Daraus entspringt auch die Flüchtlingsproblematik momentan in Europa.

Kommentar von iPhoneUser666 ,

Dann suche ich mal auf WikiPedia. Falls Interesse besteht, kannst du auch gerne mal auf meinem YouTube Kanal abchecken.

Antwort
von Mastrodonato, 16

HIer hast Du eine Diskussion mit Quellensammlung, vor allem die dort erwähnte Quelle des Spiegel gibt gute Übersicht:¨

http://geschichte-forum.forums.ag/t689p15-der-syrische-burgerkrieg-quelle-des-je...

Antwort
von chris1717, 7

http://www.bpb.de/apuz/155105/syrien

Prinzipiell ist die Bundeszentrale für politische Bildung und ihr Magazin "Aus Politik und Zeitgeschichte" eine hervorragende Quelle für Referate.

Einfach mal die Suchfunktion auf der Seite benutzen.

Antwort
von Wissensdurst84, 12

Seit März 2011 herrscht ein Bürgerkrieg in Syrien. Mindestens 220.000 Tote sind bereits zu beklagen. Aus Angst vor der Gewalt fliehen täglich Menschen aus Syrien. Über 4 Millionen Menschen sind ins Ausland geflohen, rund 7,6 Millionen Kinder, Frauen und Männer sind innerhalb von Syrien auf der Flucht. Etwa die Hälfte der Flüchtlinge sind Kinder und Jugendliche unter 17 Jahren. Die UNO bezeichnet die Flüchtlingskrise als eine der schlimmsten, die es je gegeben hat. 

Immer wieder forderte der UN-Sicherheitsrat ein Ende der Gewalt in Syrien. Doch ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht. Maßnahmen der internationalen Staatengemeinschaft, wie zum Beispiel Sanktionen und Verhandlungen, blieben bislang erfolglos.

Ich hoffe meine Antwort war hilfreich für dich und ich konnte dir helfen.

Wissensdurst84

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community