Frage von Jes1000, 43

Seit wann gibt es den beruf des mechatronikers?

Mache ne Ausbildung zum Mechatroniker... meine Schwester muss für nen Referat über Meinen Ausbildungsberuf nen referat halten... dafür muss sie wissen wie lange es diesen Beruf schon gibt... weiß did jemand? (Habe 1998 im Internet gefunden... Bin mir dabei net sicher...)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von germi031982, 23

Seit 1998 ist richtig. Ist ein Nachfolgeberuf des Elektromechanikers. Dessen Ausbildung wurde dann 2003 eingestellt, solche Übergangszeiten macht man um erstmal zu sehen ob sich die neue Ausbildung bewährt.

Der Elektromechaniker war eine Mischung aus Elektroinstallateur, Mechaniker und Elektroniker. Die Ausbildung des Mechatronikers ist mehr Elektronik- und Automatisierungstechniklastig als es die des Elektromechanikers war.

Die alten Ausbildungen werden natürlich noch anerkannt, es werden nur keine neuen Leute in dem Beruf mehr ausgebildet.

Kommentar von germi031982 ,

Danke für den Stern!

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 27

kommt ungefähr hin. 1998 war jedenfalls ungefähr die geburtszeit des "energieanlagenelektronikers" der mechatroniker müsste ungefähr zur gleichen zeit entstanden sein...

100 pro korrekt muss es so wie so nicht sein. wenn du gegen ende der 1990er oder zum ende des letzten jahrtausend schreibst, passt es auf jeden fall..

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community