Seit wann gewinnt ein Drilling gegen ein Full House (Poker)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ja, diese Hand ist schon fast legendär - Hellmuth und Black sind sowieso zwei meiner Lieblingsspieler. Ich fand das Spiel an diesem Tisch großartig weil dort viele hochkarätige Spieler saßen.

Nun analysieren wir mal diese Hand.

Black hat preflop 9 9 - Hellmuth hat A 5. Black ist somit also leicht vorne. Jetzt kommt der Flop mit A 5 5. Hellmuth floppt das fertige Full House während Black zwei Paare mit ace high Kicker hat. In dieser Konstellation absolut verständlich, dass beide checken und ihre Hand nicht überspielen.

Jetzt kommt aber eine 9 auf dem Turn - absolut verheerend für Phil Hellmuth weil er sich natürlich mit seiner Hand noch sicher fühlt während Andy Black sich ein höheres Full House gebaut hat.

Beim Full House geht erst der Drilling in die Wertung ein, dann das Paar. Andy Black hat nun nach dem Turn 9 9 9 5 5 während Phil Hellmuth 5 5 5 A A besitzt. Wie du siehst, sind die drei 9er von Black besser als die drei 5er von Hellmuth.

Auf dem Turn kommt nun lediglich eine 6 welche für beide Spieler keine Gefahr darstellt, die eigene Hand aber auch nicht weiter verbessert. Durchaus möglich, dass Hellmuth noch gefolded hätte wenn dort ein Bube, eine Dame oder ein König gekommen wäre weil es hätte möglich sein können, dass Black bereits ein Paar der eben genannten Konstellationen auf der Hand hält.

Ich hoffe, dass ich es einigermaßen verständlich erklärt habe :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PotenzenHilfe
21.08.2016, 09:24

Super erklärt..Stimmt...Andy hat auch ein Full House..Das war mir nicht klar ^^ 

0

Der Fragesteller meinte sicherlich: warum Hellmuth bei dieser Monster Flop Hand noch verlieren konnte? Klar hätte Hellmuth nach dem Flop gleich gut gesetzt, hätte Black mit seinen 99 wahrscheinlich schon gefoldet und das Thema wäre nie eins geworden. Aber so ist das beim pokern--online sogar öfters-- der Dealer spielt zu oft mit...ich spiele auch schon 7 Jahre-und somit selber schon alles und wirklich alles erlebt--man glaubt manchmal, dass die Software ( Computer ) wie beim Terminator ja auch- manchmal die Macht übernimmt und solche Hände bewußt provoziert---ich meine nicht, dass ein Mensch bewußt manipuliert---

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach die Augen auf. Beide hatten Full House.

Ich bin kein Experte, würde aber meinen, dass 3 9er (+2 5er) beim Full House des Gegners höherwertiger sind, als 3 5er (+ 2 Asse) beim Full House von Hellmuth.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?