Frage von bingbong8, 20

Ich bin seit 2 Monaten auf Jobsuche und finde nix - wie kann ich die Zeit sinnvoll überbrücken?

Ich bin seit 2 Monate auf Jobsuche! und find nix!! ich will meine Zeit sinnvoll gestallten!
was könnte Ihr mir empfehlen?

Antwort
von Dumpii, 6

Geh zum Arbeitsamt und mache einen BWT (Berufswahltet). Dieser dauert um die 3h und bringt dich sicher weiter.

Wenn du immer noch nichts findest, denk über weiterführende Schulen (Fachoberschule, berufliches Gymnasium,.) nach.

Oder du machst ein Überbrückunsjahr. D.h., dass du dein Jahr etwas dazulernst.. Da gibt es z.b. Das freiwillige Ökologische Jahr, Das freiwillige Soziale Jahr, Das freiwillige Bundeswehrdienst Jahr (oder so ähnlich) und viele mehr.

LG

Antwort
von Jana7532, 7

Wie wärs mit Tankstelle, Rewe, Aldi, Lidl etc..., In Einkaufszentren in irgend welchen Geschäften
So Leute suchen doch eigentlich immer jemanden

Antwort
von Schnibbelhilfe, 6

Job.com.

Immer weiter bewerben. Ist doch quasi erst einmal egal mit was man sein Geld verdient ;-)

Antwort
von laurent1709, 7

deutsch lernen hilft immer

Antwort
von brido, 7

In einem Pub etc.. arbeiten. 

Antwort
von mriduun, 6

evtl. richtig Deutsch lernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten