Frage von sunriserkoeln, 38

Seit Tagen starke Kopfschmerzen?

Hallo,
ich habe seit ca. 3 Tagen recht starke Kopfschmerzen, meist im Schläfenbereich, allerdings nicht anhaltend.  Ich habe mal gegooglet, dort standen verschiedene Auslöser, z.B. Stress, fehlender Schlafrhythmus usw. Auf Apotheken -Seiten findet man dann natürlich die dramatischen Auslöser, also Hirnhautentzündung und Hirntumor.
Der fehlende Schlafrhythmus könnte ein Auslöser sein, da ja am Donnerstag die Schule wieder angefangen hat und ich dadurch wenig Schlaf hatte. Stress hab ich im Moment (noch) nicht.
Könnte zu lautes Musikhören auch ein Auslöser sein?
Bitte schreibt mir eure Meinung :)

lG sunriserkoeln

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo sunriserkoeln,

Schau mal bitte hier:
Kopfschmerzen Auslöser

Antwort
von annrose66, 25

ja da wäre alles und viel möglich und oder der auslöser.

und oft genug trinken die leute zuwenig und oft hilft ein großes glas wasser und spazierengehen, also ab an die frische luft und vorher wasser trinken.....


und nicht gleich an einen tumor oder sowas denken....


Kommentar von sunriserkoeln ,

Auf frische Lust und genug Wasser achte ich. Danke für deine Antwort :)

Kommentar von annrose66 ,

ist doch klar, dass laute musik und schlafdefizit zu kopfschmerzen führen können.... und vieles andere eben auch...

Antwort
von annaaugustus, 16

Könnte, hätte, wenn,  ...... woher soll das hier jemand wissen? Niemand kennt deine Lebensumstände. Kopfschmerzen können tausende verschiedene Ursachen haben. Nimm einfach eine Aspirin, trink genug Wasser und leg dich schlafen.

Kommentar von sunriserkoeln ,

Ich wollte nur fragen ob jemand mir helfen kann, vielleicht mal das selbe Problem hatte und dadurch ggf. Erfahrung hat. Klar kann keiner meine Lebenssituation kennen, deshalb hab ich ja probiert zu beschreiben welche auf mich zutreffen könnten ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten