Seit Tagen schlaflos und Müdigkeitsgefühl weg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne das. Zwar nicht Schichtarbeit, aber zu wenig Schlaf. Geht bei mir seit Monaten so. Es liegt wirklich am Job. Zu viel Stress. Du kannst nicht abschalten. Baldrian bringt da wenig. Der Job wird auf Dauer krank machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBozZ
13.12.2015, 05:40

Danke dir für deine Antwort. Freut mich natürlich NICHT das es dir genau so geht, aber dass es jemanden gibt der dass kennt.

1

Ich schlafe seit Jahren höchstens 3 Stunden kann mich mittags aber für 2 Stunden hinlegen. Das ganze Zeug Baldrian kannst du meist vergessen. Du bist übermüdet. Versuch mal vorm einschlafen zu lesen oder mach dir den Fernseher an wenn es gar nicht geht. Und dieser ständige Wechsel und das Einspringen haben den Rhytmus total durcheinander gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBozZ
13.12.2015, 05:40

Was machst du dagegen.

0

Das hört sich nicht so gut an bei dir. Hatte auch mal so eine Situation wo ich 6 Tage nicht schlafen konnte. Das war der reiste Horror. So schlimm als würde man gefoltert werden. Ich wünsche keinen so etwas. Habe dann ein Medikament bekommen und konnte wieder schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBozZ
13.12.2015, 06:46

Okay ich weiß echt nicht woran es bei mir liegt. Weißt du was bei dir die Ursache war. Wie konnte das der Arzt bei dir feststellen?

0

Ich kenne das, da hilft nur ein Jobwechsel. Oder du redest mit deinem AG, denn wenn andere dir ansehen, dass du müde bist, wird das deinem AG ja wohl auch auffallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaBozZ
13.12.2015, 18:24

Ja das muss ich unbedingt demnächst tun.

0