Frage von ntyrhomie, 52

Seit Stromausfall instabile Internetverbindung?

Nach einem 2stündigen Stromausfall vor 3Tagen geht das Internet nur noch bedingt... An meinem Handy generell nicht und wenn ich am Laptop eine WLAN Verbindung haben, muss ich den Router neu starten. Dann geht es wieder, sobald mein Bruder aber mit seinem PC im Internet ist, ist alles wieder weg. Nichts funktioniert richtig. Woran kann das liegen? Vorher waren immer ~6 Geräte zeitgleich mit dem Router verbunden und es funktionierte ganz einwandfrei.

Wir haben keine Fritzbox. Ist irgend ein neuer Router von der Telekom, weiß allerdings nicht so genau wie der heißt x/

Antwort
von berlina76, 52

Dann wird der Router eine Überspannungsspitze Abbekommen haben.

Ist der Router bei der Telekom gekauft oder gemietet? Wenn er gemietet ist ruft an das Ihr nen neuen braucht. Gekauft ? Garantie? Fragt wie das Abläuft.

Eventuell müsst ihr nen neuen kaufen.

Kauf im Baumarkt so eine Verlängerungsleiste mit Überspannungsschutz schließt die Geräte wie Computer und Router darüber ans Stromnetz an, dann sollte das nicht mehr passieren.

Antwort
von Telekomhilft, Business Partner, 33

Hallo ntyrhomie,

berlina76 hat dich schon optimal beauskunftet. Es kann gut sein, dass dein Router bei diesem Stromausfall Schaden genommen hat. Die korrekte Vorgehensweise unterscheidet sich je nachdem, ob es sich um ein Kaufgerät oder ein Mietgerät von uns handelt. Es wird wahrscheinlich auf einen Routertausch hinauslaufen.

Gerne kläre ich das alles mit dir in einem persönlichen Gespräch und leite dann ggf. auch gleich den Austausch in die Wege. Zu diesem Zweck einfach unser Kontaktformular https://telekomhilft.telekom.de/t5/custom/page/page-id/Kontakt-Telekom-hilft ausfüllen.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community