Frage von Jacki1007, 26

Seit paar Wochen starke Bauchschmerzen aber Ärzte helfen nicht was soll ich tun?

Seit ein paar Wochen habe ich zwischen durch starke Bauchschmerzen. Am Anfang nur nach fettigem essen das hat sich aber gelegt nur jetzt habe ich die Bauchschmerzen immer noch zwischen durch. Meine Ärzte geben mir aber nur Medikamente und machen nichts gegen. Jetzt vermute ich dass es entweder am Rauchen liegt, obwohl ich schon sehr lange Rauche oder dass es psychisch ist aber wie finde ich das heraus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von k3ltis, 17

Jetzt vermute ich dass es entweder am Rauchen liegt, obwohl ich schon sehr lange Rauche

Ersetzen wir mal obwohl durch weil.

Raucher haben eine chronische Magenschleimhautentzündung. Das Risiko eines Magengeschwürs ist wesentlich höher als ohne diese Dauerbelastung. Könnte aber auch eine Magenverstimmung oder sonst was sein.

Mein Rat: Magenspiegelung.

Kommentar von Jacki1007 ,

Dankeschön. Ja hatte vorher eine Magendarm Grippe aber das mit den Bauchschmerzen vom Rauchen ist mir eigentlich unbekannt kann aber gut möglich sein. Leide zurzeit aber auch unter viel Stress sollte echt nochmal zu einem anderen Arzt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community