Frage von BOEHSEJENNY1994, 21

Seit neuem Update bei iPhone 6s kann ich keine Bilder mehr verschicken und wenn ich sie anschauen will in der Galerie sind sie verschwommen?

Antwort
von JohnnyAppleseed, 11

Wahrscheinlich wurdest du kürzlich, mangels Speicher gefragt, ob dein interner Speicher angepasst werden soll.

Da hast du ja getippt, somit wurden deine Bilder vom iPhone in iCloud verschoben und nur noch Thumbnails hinterlassen.

Deshalb sind die so undeutlich.

Um nun Bilder zu verschicken, musst du warten bis das Bild aus iCloud geladen ist, was du an einem leider nicht so gut sichtbarem weißen Kreis rechts unten im Bild sehen kannst.

Das wiederum kann im Mobilfunk ganz schön dauern und geht zu Lasten deines Datenvolumens.

Um das Ganze zu umgehen, müsstest du in den Einstellungen bei "Fotos" oder iCloud--> Fotos "Laden und Originale behalten" auswählen, was aber nur im W-Lan funktioniert und ein paar Tage dauern kann.

Je nach Menge der Bilder.

Danach hättest du deine Originale wieder auf deinem iPhone.

Antwort
von Eljoda, 15

Kann ich bei mir nicht feststellen, allerdings würde ich an deiner Stelle dann mal in einen Vodafone Shop gehen (oder wo auch immer du Kunde bist) und dort nachfragen. Da kann ein Experte schon mal kostenlos ein paar Fehlerquellen ausschließen.

Ansonsten kann das natürlich einfach daran liegen, dass neue Updates fast immer Bugs enthalten, die erstmal gefixt werden müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten