seit ner woche ein dumpfen schädel mit kopfweh ist es da übertrieben ne klinik aufzusuchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Probiers erst mal mit tgl. 3 * 300mg Magnesium Granulat aus der Apotheke und mehr Wasser trinken.

Nach 3 Tagen keine Besserung? Dann kannst du immer noch in die Klinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst dich selber verrückt, indem du den Gedanken an deine Kopfschmerzen einfach nicht los lässt. Wenn du dich mal ablenken würdest und nicht dauernd in dich hineinhorchen würdest, wären deine Beschwerden mit großer Wahrscheinlichkeit schon längst weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal lieber zur Klinik sicher ist sicher

Gute Besserung

Grüße Gamerlicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Hausarzt keinen Grund sieht, in die Klinik zu gehen, dann musst du auch nicht in die Klinik.

Schon ein Wetterwechsel kann sowas auslösen. Also nimm eine Aspirin oder Ibu und gut ist. Das geht schon wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Gehirnerschütterung sein, ich bin aber kein Arzt. Du auch nicht. Wenn es dir Probleme bereitet und dein Hausarzt nicht weiterweiß, solltest du eine Klinik für eventuelle CRT-Aufnahmen o.ä. aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung