Frage von RomanAtwood, 35

Seit Natascha Kampusch sind (weltweit) mindestens 15 sehr ähnliche oder sogar schlimmere Fälle ans Licht gekommen, aber darüber wurde kaum berichtet?

War es bei Natascha Kampusch nur so toll und interessant, weil es das "erste Mal" war?

Seitdem gab es schon ZIG vergleichbare und schlimmere Fälle...die waren maximal eine Tagesschlagzeile wert.

Bei Kampusch wurde wochenlang berichtet....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alba202, 18

Wie unten schon gesagt war die Entführung durch Josef Fritzl mehrere Wochen im Gespräch. Meistens wenn eine Verurteilung ausgesprochen wird wie im Fall der 3 Frauen aus  Cleveland, gerät das Schicksal in Vergessenheit. Da Natascha Kampusch 1 Buch über ihre Entführung und 10 Jahre Freiheit geschrieben hat. Und sie viele Fernseherauftritte hat ist sie immer noch präsent und nicht in Vergessenheit Geraten.

Antwort
von SergeantPinpack, 25

Über Josef Fritzl wurde mindestens ebenso lange berichtet.

Ich erinnere mich auch an eine Reihe von Fällen in den USA, da ist die hiesige Aufmerksamkeitsspanne natürlich nicht so groß.

Kurz gesagt: ich glaube, deine These hält den Fakten nicht stand.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten