Frage von sisi199, 23

Seit "monaten" hals schmerzen?

Hallo... Ich habe oft mandelentzündungen heute fängt es wieder an fühlt sich zumindest so an .....

Am februar hatte ich in april und juni auch 2mal mein arzt hat gesagr es ist normal ich habe dagegen immer medikamente bekommen und ab juli habe ich immer wenn ich aufstehe hals schmerzen nach 10-20 min geht das dan wieder weg und seit heute morgen habe ich auch starke halsschmerzen und mir ist kalt usw... kennt sich einer von euch aus ??? #keinhate danke!

Antwort
von Ramonaralf, 9

Du bekommst eine Erkähltung bei dem Wetter bleibt es nicht aus. Köntest Erkähltungstee trinken und ein Erkähltungsbad nehmen. Wenn es dann immer noch nicht beser wird wieder zum Arzt gehen.

L.g

Antwort
von HorstdasBrot, 7

Heißen Tee trinken. Wenn du das immer wieder verschleppst wird das chronisch, Einmal richtig auskurieren. Vielleicht müssen deine Mandeln auch raus,

Antwort
von Trogon, 15

Hatte auch mal so eine Zeit, also unnormal ist es nicht.

Jetzt könntest Du dir eine Erkältung eingefangen haben.

Kommentar von sisi199 ,

was hast du dagegen gemacht???

Kommentar von Trogon ,

Nachdem ich merkte dass sie nach kurzer Zeit wieder von allein weggehen nix. Und bedenke ich bin Hypochonder !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten