Frage von JamBay15, 48

Seit mehr als 1 Monat keine Periode mehr?

Hallo, ich habe schon seit mehr als einen Monat keine Periode mehr! Das letze mal richtig hatte ich sie im Februar, in März kam sie verschoben und nur einen Tag leichte Schmierblutung! Gleich war es im April! Und seit April kommt sie einfach nicht mehr! Dazu habe ich noch einen totalen Blähbauch und seit 1 Tag habe ich ein Knachsen im Bauch und das rund um die Uhr! Ich habe Angst das ich schwanger bin wegen den Knachsen und den Blähbauch! Ich habe auch keinen Freund! Also hatte ich noch nie GV oder Petting! Bin nur mal in einem Bett geschlafen wo zuvor ein Mann übernachtet hat! Ich habe meine Periode erst seit September und bisher kam sie immer regelmäsig!! Ich habe auch oft schon gelesen das das normal ist das sie nicht kommt aber mit diesen Symtomen macht es mir echt zu schaffen! Hatte jemand von euch mal das gleiche? Bitte helft mir!!!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Periode, 12

Hallo JamBay15

Das ist am Anfang normal und da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn deine Körper muss sich erst an die neue Situation gewöhnen. Es wird noch einige Zeit dauern bis du deine Tage halbwegs regelmäßig bekommst. Es kann Monat dauern bis du deine nächste Periode bekommst. Durch Stress, Schichtarbeit, Urlaubsreisen etc. kann der Zyklus aber auch später immer mal wieder aus dem Takt geraten.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von TheInsurgent, 15

Das kann die unterschiedlichensten Ursachen haben. Es ist aber normal dass man, wenn man keine Pille nimmt, schon mal etwas unregelmäßig die Pille bekommen kann. Das allein ist aber noch kein Grund sich Sorgen zu machen :) wenn du keinen Kontakt zu Männern hattest kannst du auch nicht schwanger sein. Wegen dem knacksen, würde ich vielleicht mal zum Frauenarzt gehen, wenn das jetzt wirklich nicht mehr weg geht und zu überprüfen woher das kommt. 

Antwort
von Minabella, 25

Wenn du noch nie Kontakt zu einem Mann hattest KANNST du nicht schwanger sein!!! Auch nicht wenn du mal im selben Bett geschlafen hast blödsinn! Wenn du noch jung bist kann das mal sein dass die Periode unregelmäßig ist oder du hast ZB Stress .

Kommentar von JamBay15 ,

Und was ist mit den Bauch Knachsen und den Blähbauch?

Kommentar von Minabella ,

Hat nichts mit einer Schwangerschaft zu tun. Vllt achtest du jetzt mehr auf deinen Bauch weil du so Angst hast. Aber ohne Sperma kann man unmöglich schwanger sein wie kommst du denn auf soetwas?:D

Antwort
von interference, 9

Ich denke, deine Psyche hat dir ein Schnippchen geschlagen. Das ist mir als 13-jährige passiert. Eine unregelmässige Blutung ist bei Teenies häufig. Ich dachte ich sei schwanger, hatte aber auch noch nie GV. Und ich hatte 2 Monate lang Schwangerschafts-Symptome (morgendliche Übelkeit, abstruse Essgelüste, keine Periode, Bäuchlein). Irgendwann hat es nu doch geblutet.

Antwort
von Mayelle, 17

ohne GV kannst du auch nicht schwanger sein. Wenn du schon so lange auf deine Periode wartest, warum bist du dann nicht auf die Idee gekommen, zum Arzt zu gehen? Das ist auch das einzige, was ich dir raten kann. Da du aber sagst, du hast deine Periode erst seit Spetember, denke ich, das alles in Ordnung ist. Am Anfang kann es durchaus sein, dass die Periode noch nicht regelmäßig kommt


Kommentar von JamBay15 ,

Was ist mit den Bauch Knachsen und den Blähbauch

Kommentar von Mayelle ,

Was weiß ich, geh zum Arzt!

Antwort
von Sunnycat, 20

Ich habe Angst das ich schwanger bin wegen den Knachsen und den Blähbauch! Ich habe auch keinen Freund! Also hatte ich noch nie GV oder Petting! Bin nur mal in einem Bett geschlafen wo zuvor ein Mann übernachtet hat! 

Dann kannst du dich ja ganz beruhigt zurücklehnen, unter diesen Umständen kannst du zu 100% NICHT schwanger sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten