Frage von hani341, 36

Seit letztem SCHUPPEN?

Hallo 😊😦 ich hab seit letztem schuppen und das macht mich sehr nervös ich hatte ncoh nie so richtig schuppen.Nur wenn ich meinen Kopf schüttle fallen sehr viele raus 😯.Ich hab mir vor paar Tagen ein Babyshampo zugelegt hat nichts gebracht . Hat jemand eine idee?Danke im Vorraus

Antwort
von LetsPlays, 5

Hatte letztens auch massive Schuppenprobleme.

Was bei mir geholfen hat,

Alpicin Schuppen Shampoo, oder bei dir vllt. ein anderes Shampoo. Abduschen, Shampoo einmassieren und einwirken lassen und dann gründlich auswaschen! Nach einer Woche merkst du die Veränderungen! PS: Jeden Tag auf diese Weise duschen!

Antwort
von Aglaii, 1

Hi :)

Wie oft wäschst du dir deine Haare? Denn trockene (Kopf)haut ist häufig das Resultat von zu häufigem Waschen - vor allem mit aggressiven Tensiden. Ideal wäre es, wenn du etwa alle 3 Tage deine Haare waschen würdest (seltener geht natürlich auch ;)).
Da deine Haare so trocken sind, gehe ich nicht davon aus, dass diese (sehr) nachfetten werden - wenn doch kannst du Friseuren tragen, die das kaschieren.
Wenn du sehr geschwitzt hast, deine Haare aber frisch gewaschen sind, kannst du auch einfach mit kühlem, klaren Wasser deine Haare reinigen, denn Schweiß ist wasserlöslich :)

Welche Tenside mild bzw aggressiv sind, kannst du hier nachlesen:

http://www.kosmetik-check.de/themen2012\_08.php

oder auch hier:

http://www.blondblog.de/juckende-kopfhaut-durch-tenside/

Falls du doch Probleme haben solltest, deine Haarwäschen hinauszuzögern, ist hier ein guter Thread dazu:

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?t=210

Außerdem kann dir empfehlen, deine Shampoo´s mit Wasser zu verdünnen.Damit habe ich die Erfahrung gemacht, dass meine Haare schonender gereinigt werden. Zudem braucht man (meist) weniger Shampoo, da es sich leichter verteilen lässt.

Link dazu:

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?t=2408

Wenn du mit deinen jetzigen Shampoo unzufrieden bist, kann ich dir gern welche empfehlen, die ich gut finde und zurzeit benutze. :)

Vermutlich ist dein jetziges Shampoo zu wenig pflegend bzw. zu stark reinigend, deswegen wäre es ratsam, dass du dich nach einen Shampoo mit milden Tensiden und pflegenden Stoffen umschaust.
Alternativ kannst du in dein Shampoo ein paar Tropfen Öl geben (z.B: Olivenöl oder das "Nutri-Care Haaröl Mandel Argan" von alverde - andere Öle gehen natürlich auch). Dadurch wird es milder und pflegt deine Haare besser

Weiterhin solltest du darauf achten, keine silikonhaltigen Produkte
zu verwenden, denn Silikone versiegeln die Haare/Kopfhaut -> somit
können Kuren usw. nicht mehr richtig pflegen
Silikone erkennst du an den Endungen "-cone","-conol" oder "-siloxane" :)

Deine Kopfhaut kannst du am besten mit Kuren, in Form von (reinen) Ölen, pflegen. Sehr beliebt dafür ist Kokosöl - aber auch Olivenöl wird häufig dafür verwendet (lässt sich aber etwas schwerer auswaschen).
Du solltest darauf achten, dass es sich um native/kaltgepresste Öle in Bioqualität handelt.

Dafür einfach das Öl in die Kopfhaut einmassieren (wenn du möchtest auch in den Rest der Längen). Falls du Kokosöl verwendest, solltest du es vorher in der Mikrowelle erwärmen, da es bei normaler Raumtemperatur fest ist. Ob deine Haare lieber in trockenem oder feuchtem Zustand geölt werden möchten, wirst (und musst :D) du selbst herausfinden. Meine Haare mögen Öl auf angefeuchtetem Haar lieber. :)

Das Öl lässt du dann mindestens eine halbe Stunde einwirken - länger wäre natürlich besser -> im Idealfall über Nacht
Damit dein Kopfkissen nicht voller Öl wird, am besten ein Handtuch darüber legen bzw ein Turban um deine Haare wickeln - stelle ich mir aber eher unbequem vor ;)
Die Haare mit einem milden Shampoo lange und gründlich - mit kühlem Wasser - auswaschen. Es sollten keine Reste auf der Kopfhaut bleiben, da die Rückstände Juckreiz auslösen können.

Genug zu trinken und eine gesunde Ernährung ist natürlich auch wichtig :)
Trinke vor allem Wasser, ungesüßte Tee´s (auch selbstgemachte Eistee´s) und gesunde Smoothies - sind auch lecker :D

Hoffe ich konnte dir helfen

LG Aglaii :)

Antwort
von selinateuber, 5

Geh zum Arzt hatte das auch mal war dann en Pilz geht nach 2 Wäschen mit dem Shampoo wieder weg also nix schlimmes 😅

Kommentar von selinateuber ,

Ah uns durch anti Schuppen Shampoo wird es schlimmer 😳 das greift deine Kopfhaut an

Antwort
von sukuum, 5

mir hat geholfen ein schmpoo mit algen zu benutzen. ausserdem kann man warmens ölivenöl auftragen und einwirken lassen.

Antwort
von DrLovin007, 5

Anti schuppen Shampoo

Kommentar von Purnetic ,

Head&Shoulders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten