Frage von J4N3K, 23

Seit kurzer Zeit sind irgendwelche Ordner auf meiner Festplatte, die nicht gelöscht werden können. Kann mir vielleicht einer helfen?

Antwort
von PWolff, 5

Das sieht stark nach temporären Ordnern aus, die von einem Systemupdate angelegt worden sind. Da sie "Eigentum" des Systems sind, kommst du da nicht ohne weiteres dran.

Du kannst es mal mit einem Administrator-Account versuchen, indem du den Besitz an diesen Ordnern übernimmst und sie dann löschst.

Wenn das schiefgeht, kannst du sie von der "Wiederherstellungskonsole" aus löschen. Das geht aber nicht so einfach mit der Maus, hierfür brauchst du Wissen über die "Eingabeaufforderung" von Windows.

Wenn du ein "Multiboot-System" hast, kannst du den PC auch von dem anderen System aus starten und dann die Ordner löschen. Wobei du wahrscheinlich auch wieder Administratorrechte brauchst.

Oder du startest den PC von einem Live-System und löschst die Ordner von dort aus. Problemchen: Der Schreibzugriff auf NTFS ist für komplett quelloffene und kostenlose Toolsammlungen immer noch etwas experimentell, das Löschen könnte also auch andere Daten in Mitleidenschaft ziehen. - Live-Systeme gibt es viele im Internet. Ich verwende gern Knoppix.

Antwort
von egglo2, 12

Hiermit löschst du ALLES http://www.chip.de/downloads/Unlocker_18414122.html

Vorsicht bei Download und Installation, könnte Zusatzsoftware dabei sein. Einfach abwählen.

Kommentar von J4N3K ,

Danke! Der löscht aber nur DIE Ordner und nicht ALLES oder?

Kommentar von egglo2 ,

Nur die Ordner und Dateien, die du auswählst natürlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten