Frage von WolfiPOM, 40

Seit kurzem versuch ich mich am Brötchen und Brot backen . Brötchen klappt wunderbar , aber mein Brot fällt immer in sich zusammen . woran liegts?

Antwort
von Pummelweib, 2

Wenn du uns genauere Auskünfte gibst, dann können wir dir hier besser helfen .-)

Backst du mit Hefe?

Dann den Teig am beste 2 x gehen lassen und zwar so lange, bis sich der Teig verdoppelt hat.

Hier findest du Tricks und Tipps: http://www.bing.com/search?q=Richtig%20Brot%20bakcen&pc=cosp&ptag=A9B4CA...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 17

Lass den Teig länger gehen und verwende mehr Hefe und dreh dke Temperatur bissl runter
Lg

Antwort
von johnnypeterhans, 1

Man müsste schon das ganze Rezept kennen um einen Hilfreichen Tip zu geben

Antwort
von Luna1881, 7

wahrscheinlich lässt du es zu lange gehen , verkürze mal die gärzeit

lg

Kommentar von Luna1881 ,

weiter gründe

zu weicher teig

zu geringe teigsäure

zu niedrige temperatur beim anbacken

Antwort
von Salzprinzessin, 9

Ich empfehle dir folgende Website:

http://ketex.de/blog/

Hier erfährst du alles über das Backen von Brot und Brötchen.

Man kann dort auch Fragen stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten