Seit Jahren Sichtbare Haut/ Haarausfall?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja klingt schon danach "Lichtes Haar".
Mein Partner ist Friseur, es gibt viele Menschen die schon in jungen Jahren lichtes Haar bekommen.

Tipp: ich bin Krankenpfleger, lass mal deine Hormonwerte im Blut messen, am besten beim Endokrinologen, häufig können solche " Beschwerden" auch Hormon bedingt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filipic
23.04.2016, 12:56

Dankeschön für die Antwort!! Kann man das beheben ? Oder führt das zur einer glatze ? Ich hab mir grade paar Bilder auf Instagram angeschaut und hab gesehen das sehr viele vorne eine sichtbare Haut haben!! 

0
Kommentar von Nico1993Berlin
23.04.2016, 13:00

wenn es eine richtige hormonelle Ursache hat dann kann man dagegen wirken mit Ersatztherapie. aber muss schon hormonell ein grosser Mangel sein. ist es genetisch bedingt, leider eher nicht. verwende mal Coffein shampoo das aktiviert und regt die Durchblutung der Kopfhaut an. massagebürsten verwendenden

1
Kommentar von Nico1993Berlin
23.04.2016, 13:04

mit der Zeit könnte es mehr werden. (aber denke erst im alter, vorerst wird es sich so eher halten) kann man so nicht genau sagen. schau dir mal die männlichen Personen in der Familie an, daran kannst du etwas ableiten wie es bei dir werden könnte.

1
Kommentar von Nico1993Berlin
23.04.2016, 16:38

wenn du zum Endokrinologe gehst, deine Probleme mal schildert, dann dürfte das die Krankenkasse ubernehmen

0