Frage von nirtak90, 32

Seit ihr wirklich so lieb und nett wie ihr euch nach aussen gebt?

Oder denkt ihr euch insgeheim auch oft euren Teil und schlechtes? Schämt ihr euch dann dafür?

Antwort
von BlackRose10897, 19

Ich bin so nett und wenn mir was nicht passt, sag ich das. Das mag dem einen oder anderen dann vielleicht nicht passen. Ist mir aber egal. Lieber ehrlich als hintenrum.

Bei mir weiß man immer, woran man ist ;-)

Beruflich ist man da natürlich zurückhaltend und professionell. Da hält man seinen Mund und denkt sich seinen Teil.

Kommentar von LoparkaLisa ,

woran bin ich denn bei dir? :)

Kommentar von BlackRose10897 ,

Eine unbekannte aus dem Internet, über deren Charakter ich nichts sagen kann, da ich sie nicht kenne ;-)

Kommentar von Nordseefan ,

Glaub ich dir so nicht.

Du erzählst mir jetzt nicht das du NIE eine Notlüge gebrauchst oder mal mit was hinter dem Berg hälts.

Kommentar von BlackRose10897 ,

Warum soll ich Notlügen verwenden? 

Und warum etwas hinterm Berg halten?

Wenn ich natürlich etwas weiss, dass den anderen nur schwer verletzen oder schaden würde, wenn ich es ihm sage, dann halt ich meinen Mund. Aber das ist nicht gelogen, das ist raushalten.

Wenn eine Freundin eine unmögliche Hose an hat, die ihr nicht passt, dann sage ich das.

Antwort
von Evileul, 18

Auf der Arbeit meistens ja , privat NEIN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten