Frage von FrankoLogo, 21

Seit ihr in eurem Leben Aktiv und überlasst nichts dem Zufall - oder seit Ihr eher passiv und lasst alles auf euch zukommen, oder eher von beiden ein bisschen?

Antwort
von Steffile, 10

Beides. Eigentlich bin ich der aktivere Typ, aber ich habe mit den jahren gelernt, das sich viele Sachen von selbst erledigen, da sollte man dann keine Sorgen und Energie verschwenden :)

Antwort
von Jennifer2016, 10

Ich glaube nicht an Zufälle :-)

Antwort
von DerOnkelJ, 3

Man kann vieles im Leben beeinflussen, aber nicht alles.

Wer alles durchplant dem macht das Leben einen Strich durch die Rechnung. Ein Kumpel von mir hatte mit 18 ganz große Pläne. mit 19 Abi, 1 Jahr Zivi, dann Jurastudium und mit 30 die Kanzlei von seinem Onkel übernehmen. Und was war?  Er hat im Zug zur Uni eine Frau kennengelernt und der erste Schuß war ein Treffer.  Jetzt ist er alles.. nur kein Inhaber einer Anwaltskanzlei.

Aber sich nur treiben lassen und den Zufall spielen lassen bringt auch nix. Man muss schon was selbst tun wenn man was erreichen will. Die gebratenen Tauben fliegen dir nicht so in den Mund.

Ich sage mal so: Ziele ins Auge fassen, darauf hin arbeiten, und immer flexibel genug sein um dem Zufall auch noch Platz zu lassen.

Antwort
von Tebatibbas1234, 1

bin eher passiv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten