Seit Erkältung knacken im Kiefer und Ohr. ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt von der Erkältung, da deine Nasenschleimhaut entzündet ist. Deine Ohren sollten sich vielleicht auch verstopft fühlen dagegen hilft nasenspray(mit meersalz). Also: das ist ganz normal.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Knacken hatte meine Enkelin auch, dieses wird durch das Kiefergelenk hervorgerufen, und zwar wenn du wenig dieser Kiefergelenkflüssigkeit außerhalb des Gelenks an sich hast dann springt das Gelenk leicht aus seiner "Schiene". Meine Enkelin hat es damals nach einer Gehörgangsentzündung bekommen und daraufhin hat sie eine ca 1 cm dicke Schiene bekommen (Kosten ca. 400 Euro), die sie in der Regel nur nachts trägt. Sie hat mir erzählt, dass sie früher auch Schmerzen dabei hatte aber mittlerweile sind diese Beschwerden verschwunden (es sei denn sie hat Stress oder es ist kalt). Hervorgerufen wird es vor allem durch Stress. Meine Enkeltochter hatte das Knacken ungefähr 1 Jahr (mal mehr mal weniger Schmerzen) An deiner Stelle würde ich zu einem Kieferspezialisten gehen und mich untersuchen lassen. Übrigens wird dieses Problem mit dem Knacken im Kiefergelenk immer bekannter und auch jüngere Generationen sind oft davon betroffen.

Ich hoffe ich konnte helfen

Freundlicher Gruß Thorsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adad34
06.02.2016, 16:48

Dankeschön. Also ich habe das seit 2 Tagen jedoch keine Schmerzen (noch?). Ich trage auch eine Nachtspange wegen der festen Zahnspange, die ich vor einen Jahr abbekommen habe.

0

Was möchtest Du wissen?