Frage von Evolove, 9

Seit einigen Wochen krank durch Asthma?

Hallo liebe Community , ein sehr guter Kumpel von mir ist seit ca. 4 Wochen krank. Er war schon beim Arzt , diese hat gesagt , das der er schon seit 3 Wochen gesund sein müsste , was er aber in diesen Fall nicht ist. Es treten bei ihm diese Symptome auf... Druck auf den Ohren , Halsschmerzen , Schnupfen , Atemprobleme , Kopfschmerzen und Schwächeanfälle im Schnwindelbereich. Dagegen nimmt er Medikamente wie Hustensaft , Schmerztabletten , Tabletten gegen Reizhusten und Antibiotika , dennoch ist eine Besserung nicht in Sicht bei ihm... Kann jemand helfen , denn das wäre sehr nett.

Ich danke im Voraus, euer Evolove :)

Antwort
von NSchuder, 2

Sorry, aber das können wir per Ferndiagnose unmöglich sagen...

Wenn nicht mal der Arzt, der die Möglichkeit einer gründlichen Untersuchung hat, das sagen kann - wie sollen wir das dann ohne diese Möglichkeit sagen.

Die Aussage, dass er schon seit 3 Wochen Gesund sein müsste, hilft natürlich auch nicht weiter.

Wichtig ist natürlich auch dass Dein Freund die verordneten Medikamente richtig einnimmt. Gerade bei Antibiotika ist das sehr wichtig!

Vielleicht sollte er mal zu einem anderen Arzt wechseln. Dort aber bitte angeben welche Medikamente er bereits genommen hat oder noch nimmt.

Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten