Seit einem Monat Sonnenbrand?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz oft eincremen mit einer guten Hautcreme, oder einem After Sun Produkt, mindestens zweimal am Tag.

Und nächstes Mal unbedingt mit Sonnenmilch vorher eincremen.

Du weisst schon, dass schwere Sonnenbrände Hautkrebs verursachen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emaliaray
05.07.2016, 10:44

Ich weiß. Aber ich bekomme Sonnenbrand, wenn nur der kleinste Sonnenstrahl zu sehen ist. Ich creme mich sonst immer ein, habs leider vergessen. Danke für deinen Tipp!

1

Wichtig ist, dass die betroffenen Stellen erstmal nicht mit der Sonne direkt in Kontakt kommen. Immer gut eincremen und bedecken.

Ansonsten kann ich Dir Aloe Vera empfehlen. Wenn wir bei meinem Vater in Spanien sind und mein Mann es mal wieder mit dem Sonnenbad übertrieben hat, schneiden wir etwas von der Aloe Vera ab und reiben die Stellen damit ein, nach zwei Tagen ist nichts mehr zu sehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo emaliaray, 

in diesem Falle würde ich Dir Panthenol Spray empfehlen. Jedenfalls hilft es mir sehr. (bin sehr sonnenempfindlich)

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joghurt mit Olivenöl mischen und auftragen. Die ganze Feuchtigkeit zieht ein und den Rest kann man abwaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emaliaray
05.07.2016, 10:44

danke!

0

Immer schön Magerquark aus dem Kühlschrank aufstreichen. Nach circa 20 Minuten lauwarm abspülen und ein paar Mal hintereinander wiederholen; mehrmals täglich immer wieder machen, das durchfeuchtet die Haut und lässt die Rötung verschwinden, denn Quark wirkt entzündungshemmend und leitet die Wärme bei entzündlichen Prozessen wieder ab - altes Hausmittel, das wirklich Wunder wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung