Frage von Bubka00, 49

Seit einem Monat Blutungen(Pille)?

Hallo zusammen, ich nehme jetzt seit einem Monat die Pille und seit dem hab ich durchgehend Schmierblutungen, nur in der Pillenpause hatte ich normal meine Periode. Ich dachte die Blutungen gehen danach weg aber jetzt sind sie immer noch da. Ich bin total verzweifelt weil mein Frauenarzt gerade Urlaub macht und ich nicht weiß was ich tun soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 18

Ruhe bewahren, Großpackung Slipeinlagen kaufen, weiter die Pille nehmen.

Schmierblutungen sind eine sehr häufige Nebenwirkung zu Beginn der Pilleneinnahme, besonders bei niedrig dosierten Pillen. Wenn man Glück hat, gehen sie nach dem ersten Zyklus weg, aber leider nicht immer.

Gib dem Ganzen noch ein bisschen Zeit. Wenn du nach drei Monaten immer noch so lästige Zwischenblutungen hast. frag deine Frauenärztin nach einer etwas höher dosierten Pille.

Die Verhütungswirkung ist übrigens trotz der Schmierblutungen  gegeben! Du kannst also Sex haben, wenn euch die Schmierblutungen nicht stören.

Kommentar von Pangaea ,

Vielen Dank für das Sternchen!

Antwort
von Kugelflitz, 31

Absetzen, es bringt ja nichts. Du wirst eine andere Pille testen müssen.

Kommentar von Pangaea ,

Doch, natürlich bringt es was. Die Verhütung bleibt ja bestehen. Wenn sie jetzt absetzt, kommt der Hormonhaushalt komplett durcheinander, weil die eigene, derzeit unterdrückte Hormonproduktion wieder anspringen würde und dann von der nächsten Pille wieder unterdrückt würde.

Besser die Pille weiternehmen und dann bei Bedarf wechseln.

Antwort
von Goodnight, 21

Na ja verzweifeln musst du ja nun nicht. Dein Arzt hat dir sicher gesagt, dass es bis 3 Zyklen dauert bis sich der Körper auf die Pille eingestellt hat.

Wahrscheinlich ist deine Pille für dich etwas niedrig dosiert.

Jetzt wartest du bis dein Arzt von den Ferien zurück ist, Ein Notfall ist das nicht. Vorausgesetzt du blutest nicht dauerhaft wie bei einer Periode. Schmierblutungen sind doof aber nicht schlimm.

Antwort
von Hexe121967, 11

Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt (geht nicht der ist in Urlaub) oder Apotheker.

Ich persönlich würde noch einen Monat lang testen und wenn die Schmierblutungen dann nicht aufhören mir vom Arzt eine andere Pille verordnen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community