Frage von Kurzental, 38

Seit ein paar Wochen erhalten wir immer weniger Post. der Briefkasten ist einfach leer, was könnte die Ursache sein?

Nachsendeauftrag von XXX Unbekannt fremden. Einfach mal selber einen Brief losschicken. Post wird abgefangen wie auch immer. Wer kann mir da mal auf dier Sprünge helfen? Komisch ist das schon. Nichts aber auch nichts.

Antwort
von Eins2oder3, 21

Hallo,

das klingt ja nicht sehr toll... ich würde erstmal zu eurer Post gehen, und dort fragen, ob ein Auftrag vorliegt, eure Briefe woanders hinzuschicken, dann kann man weiterschauen.

Generell einfach das Gespräch mit der Post suchen, eventuell liegt einfach ein interner Fehler vor.

Ich hoffe, das kann dir weiterhelfen.

Lg


Antwort
von RubberDuck1972, 10

Welche Post wird denn weniger? - Werbung oder wichtige Post oder alles? - Ist der Briefkasten richtig beschriftet?

Mal bei der Post nachfragen. Vielleicht wird ein Nachsendeauftrag mit ähnlichem Namen (PLZ, Straße...) wie deinem ausgeführt und deine Post falsch umgeleitet.

In dem Fall ginge alles an die Absender als "nicht zustellbar" zurück oder im unangenehmeren Fall schmeißen die falschen Empfänger deine Post einfach in den Müll. - Die meisten wissen nicht, dass das sie sich damit strafbar machen (mal davon abgesehen, ob man es ihnen nachweisen kann).

Schau auch mal an den Briefkästen am Hauseingang, ob es jemand mit demselben Namen gibt.

Vielleicht bist du ja "verstorben". Ich denke, dass du auch das bei der Post erfährst, so makaber es klingt. :)

Antwort
von Goodnight, 13

Bei uns verschwand vor Jahren auch immer Post. Bis man merkte, dass das Personal die Post im Abfall beseitigt oder ganze Briefstapel einfach in einen Briefkasten gelegt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten