Frage von Depressionen17, 42

Seit ein Paar Tagen geht es mir wunderbar , aber ich habe Depressionen, kann es sein das sie weg sind?

Oder kommt das dann wieder

Antwort
von konstanze85, 15

Kommt darauf an, ob du medikamente nimmst und eine begleitende therapie besuchst, dann kann es sein, dass die behandlung langsam früchte trägt.

Kommentar von Depressionen17 ,

Nein keins von beiden

Kommentar von konstanze85 ,

Also ist das also nur eine eigendiagnose, dass du unter depressionen leidest.

Dann gibt es 2 möglichkeiten:

Entweder hattest du nie eine echte depression (depressive phasen hat jeder mal, auch liebeskummer löst das aus) oder deine freude wird nicht von dauer sein und es kommt wieder ein tief. wenn das passiert, musst du aber mal zum arzt.

Kommentar von Depressionen17 ,

Ich wollte mich damals umbringen also dieses Jahr , habe mich versucht zu ertränken. Ich habe mich geritzt...

Kommentar von konstanze85 ,

Dann trifft möglichkeit nummer 2 zu, es ist nur eine hochphase von begrenzter dauer.

Kommentar von Depressionen17 ,

Mir kann der therapeut nicht helfen das kann niemand der zug ist schon lange abgefahren

Kommentar von konstanze85 ,

Dann sag den termin beim therapeuten für dienstag einfach wieder ab.

Kommentar von Depressionen17 ,

Tut mir leid das war wieder eine kurze phase

Kommentar von Depressionen17 ,

Gute idee! Vlt sollte ich es wirklich tun

Kommentar von konstanze85 ,

Ja mach das. bringt ja dann nichts. alles gute.

Kommentar von Depressionen17 ,

Vielen dank !!

Expertenantwort
von samm1917, Community-Experte für Depression, 5

Es gibt verschiedene Formen der Depression. Die häufigsten sind:

  • Depressive Episode: Als depressive Episode wird auch die klassische Depression bezeichnet. Der Betroffene ist gesund, wird krank und anschliessend wieder gesund. Nach der Genesung kann die betroffene Person ihr normales Leben weiterführen.
  • Rezidivierende Depression: Eine rezidivierende Depression ist eine immer wiederkehrende Depression bzw. immer wiederkehrende depressive Episoden.

Ob man eine rezidivierende Depression hat oder nicht weiss man erst nach einem allfälligen Rückfall.

Antwort
von misscassi, 6

Es kann sein, dass sie weg sind, aber es gibt auch verschiedene Arten von Depressionen. Man nennt sie "manische Depression". Das ist, wenn man Hoch- und Tiefphasen hat.

So etwas solltest du dir dann beim Arzt bestätigen lassen.

Antwort
von MrBurner107, 10

Sind es manische Depressionen? Da gibt es nämlich Hoch und Tiefphasen. Dass sie einfach so wie von Zauberhand verschwinden, halte ich für ausgeschlossen. Krankheiten verschwinden nicht einfach so. Du bist doch nicht Jesus.

Antwort
von RaIdErLiN, 14

Wenn du einen Therapeuten und Psychiater hast kannst kannst du sie mal fragen aber wenn du von den Tabletten schon abgewöhnt bist und ausgenesen bist werden sie es dir denke ich mal sagen. Also wenn du Tabletten schlucken musst wenn nicht dann vllt

Antwort
von SmilingShisha, 10

Genieße es, wenn es dir gutgeht. Da Depressionen sich über einen recht langen Zeitraum anbahnen, klingen diese auch langsam nur wieder ab. Von heut auf morgen wird das kaum möglich sein. 

AAABER:

wenn es dir gut geht, wird das ja wohl auch einen Grund haben und dieser hilft dir unter Umständen gerade dabei möglichst schnell von diesen wieder loszukommen. Also weitermachen, wie bisher :3

Antwort
von Lukei, 4

Es kann sein, das sie nicht mehr wiederkommen. Aber es kann auch sein, das sie wiederkommen nach einer gewissen Zeit. Das kann man generell nicht beantworten. Bei mir war es so, das ich am Anfang gelegentlich Depressionen hatte, diese aber nach wenigen Monaten wiederkamen bis ich dauernd Depressionen hatte über mehrere Monate an einem Stück. # Auch kamen sie bei mir dann in immer kürzeren Abständen zurück. Ich hatte auch einmal über mehr als einem Jahr keine Depressionen mehr und dachte sie wären weg, aber dann kamen sie wieder weil ich negativen Stress hatte und ich dann schliesslich und endlich im April diesen Jahres in eine Klinik eingewiesen werden musste.

Antwort
von czadejk, 12

Naja eigentlich dauert der Prozess dass sie enden schon etwas länger als nur ein paar Tage. Also weg sind sie ganz bestimmt nicht wenn du überhaupt welche hattest ^^

Kommentar von Depressionen17 ,

Aber mir gehts gerade prima

Kommentar von czadejk ,

ja jetzt gerade aber es kann auch schnell wieder iwas passieren und dir gehts wieder beschissen darf ich fragen wie alt du bist?

Kommentar von Depressionen17 ,

17

Kommentar von Depressionen17 ,

Ich hab vorher jeden Tag geweint . Jeden Tag mich selbst gehasst mich von allem entzogen usw

Kommentar von czadejk ,

warte erstmal ab und guck wie du auf negative energie reagierst die von aussen kommt

Kommentar von Depressionen17 ,

Jetzt habe ich angst. Abgesehen davon fühle ich mich nicht wie 17 jünger

Kommentar von czadejk ,

einfach auf dich zukommen lassen 

Kommentar von Depressionen17 ,

Ein versuch

Antwort
von AmyDu, 6

Das war bei mir auch mal so....
Das hat dann so ein bis zwei Tage gehalten und war dann wieder weg. Ich fand das total schön, weil ich gar nicht mehr wusste, wie sich das anfühlt. Genieße es.

Antwort
von MichaL81, 12

Ist doch schön wenn Du Dich besser fühlst. Genieß es :)

Kommentar von Depressionen17 ,

Also denkst du es ist weg?

Kommentar von MichaL81 ,

Möglich. :)

Vielleicht hilft es Dir ja, wenn Du das Gefühl hast Die geht es schlechter, wenn Du einfach mit nem guten Freund sprichst und Dir Deine Sorgen von der Seele redest :)

Kommentar von Depressionen17 ,

Weißt du menschen sind grausam. Sie wollen nur ihre neugier stille  ich habe es so oft versucht das jemand mir zu hört mir hilft aber so war es nie

Kommentar von MichaL81 ,

Ich kenne Dich zwar nicht, aber ich höre Dir gerne zu oder lese was Du schreibst. (Meine Mail Adresse steht in meinem Profil).

Aber ich weiß was du meinst. Die Leute wollen Dich aushorchen und alles wissen. Aber bloß nicht helfen.

Kommentar von Depressionen17 ,

Ist wirklich so , könnte ich dir eine fa schicken? Und durch nachrichten?

Kommentar von MichaL81 ,

Ja klar doch :)

Antwort
von Alanbar33, 4

Wenn das Manisch Depression ist , sofort zum Arzt ! Hab mal mitbekommen das es nicht gut sei

Antwort
von 3runex, 7

Die werden wahrscheinlich in Schüben kommen. Ganz vorbei ist es also noch nicht. Aber du wirst das schon überleben. :) Wie sieht es denn jetzt nun eigentlich mit dem Therapeuten aus? Du wolltest doch mal zu einem gehen.

Kommentar von Depressionen17 ,

Dienstag ist mein Termin

Kommentar von 3runex ,

Ohh! Na siehst du? :) Soweit schaffen es viele nicht einmal.

Kommentar von Depressionen17 ,

:/ ich habe angst das davor wieder so zu leiden

Kommentar von 3runex ,

Du musst ja nur noch den Montag überstehen. Glaub mir. Wenn du erstmal am Dienstag mit dem Therapeuten gesprochen hast, dann wird es dir viel besser gehen (natürlich noch lange nicht gut). Der erste und beste Schritt ist immer seine Probleme zu erkennen und dann aktiv etwas dagegen zu tun. Du bist auf einem guten Weg.

Kommentar von Depressionen17 ,

Und was wenn es nichts bringt?

Kommentar von 3runex ,

Wenn es nichts bringt, dann verzweifelt man!! Man wird wahnsinnig und dreht vollkommen durch und lernt sich so stark zu verstellen, dass niemand merkt, wie schlecht es einem geht! 

An sowas darfst du nicht mal denken. Am Ende wird alles gut. :) Du wirst ja schließlich eine art beste Freundin/Freund haben, mit der/dem du über alles sprechen kannst oder?

Kommentar von Depressionen17 ,

Weißt du bis her war nie alles .. Ok jetzt gehts mir wieder schlecht...

Kommentar von 3runex ,

Nein, nein! Erst mit seinen Problemen "im Einklang sein", dann kannst du aktiv dagegen vorgehen. Aber bis zu deinem Termin solltest du dich vielleicht wirklich etwas ablenken. Da hilft es wohl nicht, wenn ich dich zumülle. Deine Eltern wissen wahrscheinlich davon oder?

Kommentar von Depressionen17 ,

Nein sie wissen garnichts... Als sie erfahren haben das ich mich ritze haben sie mich ignoriert und meinten ich tuh mir selber weh im nachhinein meinten die dann ich soll aufhören

Kommentar von 3runex ,

Mhh... Die verhalten sich aber nicht gerade wie Eltern... Ich hätte gedacht, dass sie es wüssten, da es deine Schwester ja auch schon weiß. Wahrscheinlich willst du gar nicht mehr mit ihnen darüber reden stimmts? Deine Schwester verhält sich ja auch nicht grad hilfreich. Hast du denn sowas wie eine gute/beste Freundin, mit der du reden kannst?

Kommentar von Depressionen17 ,

Jeder hat seine eigenen Probleme ... Ich will nicht nerven... Ich habe angst menschen zu verletzen dennoch ist es das beste was ich tun kann. Ich habe keine wahren freunde ... Alle sind falsch... Traurig... Wieso ist alles so... Niemand will mir zu hören... Meine motivation wird mir immer wieder genommen.. Mir wird alles wieder bewusst ..

Kommentar von 3runex ,

Das ist traurig, denn eigentlich wäre es ja genau die Aufgabe von Familie und Freunden, dir zuzuhören. Wenn dir niemand zuhört, solltest du auch keine Angst haben sie zu verletzen. Man braucht auch nicht 50 Freunde zu haben - eine Hand voll reicht völlig aus, wenn sie zumindest einem zuhören. Ich biete dir gerne ein offenes Ohr an, falls du möchtest, ansonsten ist das Leben manchmal ein verdammtes Märchen und irgendwie wird alles wieder gut.

Kommentar von Depressionen17 ,

Der Therapeut kann mir wahrscheinlich auch nicht helfen.. Ich sollte absagen

Kommentar von 3runex ,

Das wird er wahrscheinlich auch nicht. Er kann dir nur helfen, dass du dir hilfst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community