Frage von NatashaDrakula, 138

Seit dem ich weiss wie beschissen und korrupt das heutige System ist und so viel Gehirnwäsche im Umlauf ist, frage ich mich wie kann man da positiv bleiben?

Ich denke in meiner Freizeit viel über Menschen nach und wie ihre Psyche funktioniert. Weil ich mir ein Grundwissen aufgebaut habe und Menschen schnell durchschauen kann, glaube ich in dieser Hinsicht vielen in meinem Alter Voraus zu sein.
Nicht weil ich intelligenter bin sondern interessierter und mich damit beschäftige. Viele sind blind sehen jeden Tag Gehirnwäsche TV Stars die ihre Seele verkauft haben u.s.w. Ich habe noch nie auf pro 7, RTL  bei Sendern mit den meisten Quoten eine Doku oder Film über Jesus oder etwas Gesundes gesehen. Es läuft nur Dummes Zeug. Wie kann man als Mensch dem die Augen geöffnet wurden gut durchs Leben kommen. Jemand der viel Nachdenkt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kampfsport15, 15

Man darf sich den Sch**ß nicht mehr anschauen. Das hilft :)

Antwort
von Supabrain0001, 43

Erstmal ist es wichtig dein TV gerät zu entsorgen deine Tageszeitung und naja HAndy geht noch. Als nächstes Solltest du wieder Erwachen und zwar in Form von Wissen. Es gibt alles in der NAtur was der Mensch zu Essen Trinken und als Heilung Brauch. Besorge dir Lektüre Bücher und die Informationen aus dem internet die du benötigst für den nächsten Schritt.

Hast du gewusst das der Große Adam Smith der unsere Bibel über den Kapitalismus geschrieben hat auch dessen untergang beschrieben hat?? Aber dies wird in den (USA) nicht im Studium behandelt nur wie er aufgebaut ist und Funktioniert! Jedesmal wenn ich einem Wirtschaftswissenschaftler BWLer und so weiter erzähle das er schon in seinem Werk vorraus gesagt hat das der Kapitalismus nicht auf dauer Funktioniert schütteln sie den Kopf und wenn ich frage wie weit sie den adam smith wealth of nations gelesen haben kommt nur ääähmmm naaa äähmmm. Also fang mit Adam Smith und Karl Marx an. Was anderes Wäre Der Pfad des Friedvollen kriegers von Dan Millman für die Spirutuallität gibt es auch einen Film von aber der ist im vergleich zum Buch exht mist.

Kommentar von NatashaDrakula ,

Danke dir

Antwort
von Narave, 52

ich schau so gut wie nicht mehr fern. außer es kommt was gutes "altes", jenseits der 2000er...

klammer mal rtl2, rtl, sat1 und pro 7 aus, dann ist deine verblödungsrate schon um 80% gesunken ;D phönix, servustv, arte usw liefern noch sinnvolles material.

Kommentar von Supabrain0001 ,

Ich habe meinen anfang des Jahres Entsorgt seidem geht es mir vieeel vieel besser ! Uni ist auf einmal total leicht XD

Antwort
von Manuel129, 23

mmh warum klick ich eigentlich auf solche Fragen? naja egal.. Seinem Alter voraus zu sein heißt wirklich gar nichts, du weißt trotzdem noch nichts. Ein Film über Jesus? das ist also was sinnvolles?? ok, wenn in dem Film auf die Massenpsychologie eingegangen würde, wäre es wirklich recht hilfreich.

Was ist für dich "Dummes Zeug"?? Es wird das produziert, was Gewinn einbringt, bzw hohe Zuschauerzahlen, und nicht das, was wertvoll für die Zuschauer sein könnte. Das ist doch ein ganz einfaches Prinzip..

Was meinst du damit wenn du sagst dir wurden die Augen geöffnet? Ich dachte immer es wäre total offensichtlich, was hier los ist; jedem in Deutschland ist ja wohl bewusst, dass wir hier im Kapitalismus leben.

Gut durchs Lebe kommen.. erm.. also ich zeichne, lese, schaue anime, schlafe, trainiere und lerne und mir gehts dabei auch nicht sooo schlecht. Wenn es dir wichtig ist, dann versuch doch mal eine einflussreiche Persönlichkeit zu werden um in der Welt was zu verändern? das ist ne tolle Motivation um weiter zu machen.

Kommentar von NatashaDrakula ,

Du kannst mir nicht sage, dass ich nichts weiss. Niemand wird jemals alles wissen!  

Antwort
von LeCux, 53

Tja, ich kann diese Welt nicht ändern, bestehe aber dennoch auf dem Versuch. 

Die Gehirnwäsche findet aber überall statt. Dazu braucht man kein Fernsehen. Und wenn man "sein" Thema gefunden hat landet man schnell in einer gehirnwaschenden Filterblase. Das erlebt man hier nahezu jede Stunde. 

Antwort
von Helfenderuser, 39

Eine Doku oder ein Film über Jesus wäre dasselbe "dumme Zeug", wenn dir die Augen geöffnet wurden solltest du den Schwachsinn in diesen alten Theorien erkennen. Re-Hate incoming.

Ansonsten, einfach versuchen das Beste daraus zu machen. Wenn du es verstehst, kannst du ja selbst zu einem beschissenen und korrupten Gehirnwäscher werden.

Kommentar von NatashaDrakula ,

Warum möchte man so etwas werden wenn es beschissen ist ? Ehrlich? Aus Gienen Vorteilen. Sehr egoistisch und unmoralisch... Beleidige keinen Glauben und vorallem keinen Gott! Auch wenn du dich darüber informiert hat und für dich eine Entscheidung getroffen hast weisst du schon lange nicht ob es Gott gibt oder nicht... Unvergleichbar mit TV und Gehirnwäsche!

Antwort
von YuyuKnows, 55

Gehirnwäsche? 

Ehm ... wo? *schaut sich um* 

Wenn man den Dingen aus dem Fernsehen 100 % glaubt, ohne es in irgendeiner Form zu hinterfragen, dann wurde man keiner Gehirnwäsche ausgesetzt:

man ist einfach doof.

Aber keine Sorge: jeder dumme Mensch hat die Chance ein intelligenter zu werden. Das meine ich ernst.

Kommentar von NatashaDrakula ,

Ja klar, warum auch nicht

Antwort
von Repwf, 54

Naja, für den einen ist RTL und Co gehirnwasche -- für andere ist es der glaube an Jesus ...

Kommentar von Narave ,

ersthaft? du vergleichst rtl mit jesus? sowas respektloses.

Kommentar von Repwf ,

Das habe ich nicht gesagt!

Nur die einen glauben blind was im fernsehn kommt, die anderen glauben Sachen aus einem "etwas älteren" Buch!

Wo ist der Unterschied? 

Ich persönlich finde beide Varianten sehr naiv! 

Kommentar von YuyuKnows ,

Jesus ist wie ein trockenes Stück Brot: die einen kauen so lange darauf rum, bis es weich genug ist um es zu essen.

Die anderen sind intelligenter und schmeißen es weg.

Kommentar von Laestigter ,

Best Comment! - Musste auch 19 Jahre drauf rumkauen, bis Ich Zuhause ausziehen und den Brocken endlich ausspucken konnte. Hat mich bis heute, noch Jahrzehnte danach beeinflusst..

Kommentar von Repwf ,

Echt? 

Einmal ausgespuckt war ich fertig damit ;-)

Kommentar von Laestigter ,

Du musstest aber nicht das kauen, was deine Eltern wollten, solange Du deine Beine unter ihren Tisch hattest - und nach meiner Lehre dauerte es halt noch ein paar Monate, bis Ich das Geld für Führerschein, Auto und Wohnung zusammen hatte - bei der Ummeldung dann auch gleich im Standesamt "abgemeldet"

Kommentar von Repwf ,

Doch, so war es bei mir auch!

Ich meinte auch eher deinen letzten Satz?!

Kommentar von NatashaDrakula ,

Ich habe gesagt: Jesus oder etwas gutes. Das war ein Beispiel. Trotzdem ist es frech von dir einen Glauben zu beleidigen. Und das kannst du mit TV nicht vergleichen. Das sind 2 völlig verschiedene Welten...

Kommentar von Repwf ,

Ne, beides Manipulation von glauben 

Antwort
von Neutralis, 42

Den Tv auslassen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community