Frage von HilfeeePLS, 40

Seit dem ich Rauche trinke ich jeden tag 3 liter milch ist das normal?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 4

Hallo! Das ist nicht normal und gibt es einen Zusammenhang so ist das ein recht seltener Fall.

In den Mengen ist Milch nicht gesund - wird aber alles durch das Risiko Rauchen relativiert. 

Jede Zigarette verkürzt statistisch gesehen das Leben um 10 Minuten da kann die Milch natürlich nicht mithalten.

Ich wünsche Dir alles Gute und das Rauchen gehört nicht dazu.

Antwort
von Stefan793, 21

Milch ist zwar generell gesund, doch kann ein übermäßiger Verzehr auch Folgen haben. Ich hatte z.B. deswegen einen Nierenstein. (Hatte ca. 1,5l pro Tag getrunken)

Das ist natürlich auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber übertreiben sollte man es nicht. (Wie überall halt)

Antwort
von DeostrixHD, 18

Nein trink lieber wasser bischen milch aber 3 liter is krank pach dich und machs anders
Außer dem enofehele ich dir rauche nicht dan bist du abhängig und kommt nicht mehr los therapie krebs tot
Soweit fügr es glaub mir

Antwort
von DerGrillator, 15

Allen Ernstes, früher (wirklich früher) haben Leute, die mit giftigen Dämpfen gearbeitet haben, Milch bekommen, um nicht so schnell krank zu werden.

So gesehen sind dein Immunsystem und dein Unterbewusstsein auf dem Wissensstand des frühen 20. Jahrhunderts

Antwort
von Luca4433, 19

ÄH NEIN ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten