Frage von Minka773, 46

Seit ca 4 Monaten habe ich Steißbein schmerzen Warum hört es nicht auf?

Hallo :)

Also... Die uhrsache ist warscheinlich ein tritt im Schwimmbad eines tauchenden jungens.. Seit dem habe ich schlimme steißbeins schmerzen und seit ungefähr 3 Tagen tut mein rücken auch noch weh (Ka ob es davon kommt) ich merke es vor allem beim auf stehen und hin setzen usw

-Beim Arzt war ich noch nicht -ich geh 1. die woche reiten(was ich jetzt deshalb ausfallenlassen muss..) -ich turne fast jeden Tag (falls es wichtig sein kann)

Danke für alle antworten :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Blackfield7, 33

Ferndiagnosen sind schwierig. Dass ein Tritt eines schwimmenden Jungens 4 Monate anhaltende Schmerzen auslöst, ist eher sonderbar. Muss ein harter Tritt gewesen sein. Aber egal wo die Schmerzen herrühren - wenn es nicht besser wird, solltest du einen Orthopäden aufsuchen und dort deine Beschwerden schildern. Der kann dir sicherlich eher weiterhelfen.

Antwort
von Maeggi96, 30

Alles was mit dem Steißbein zu tun hat kann schnell weh tun. So ein tritt im Schwimmbad kann bereits eine Prelle hervor rufen.
Du solltest damit zum Arzt gehen und deine Beschwerden schildern, da ich mir gut vorstellen kann das die Rückenschmerzen damit zusammenhängen.
Das du beim reiten erst einmal aussetzt ist wünschenswert, da die Bewegung dabei nicht förderlich für die Heilung wäre.
Auch das turnen würde ich an deiner Stelle erst einmal aussetzen. Auch wenn das sicherlich schwer fällt.
Lass dich beim Arzt durchchecken und der wird dir dann sicherlich alles genauer erklären können :)

LG

Antwort
von ffmsge069, 23

Was du hast kann ich dir net sagen aber aber sowas hatte ich auch vor kurzen schlimme schmerzen bin dann zum Arzt der meinte ich hätte Steißbein fistel musste dann ins Krankenhaus da würde zeug dann raus geholt und fertig aber geh zum Arzt der kann es dir genau sagen

Antwort
von rafinator82, 27

So was kann sehr lange schmerzen bereiten 

Aber es geht dann doch wieder weg 

Ich denke bei dir dürfte nix gebrochen sein! 

Wenn Taubheit kribbeln oder so Auftreten dann ist es wichtig zum Arzt zu gehen aber das glaube ich kaum 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten