Frage von franziemausi, 43

Seit ca. 2 Jahren habe ich ein Rolle am Bauch und bekomme sie einfach nicht weg trotz 2 x die Woche Muckibude und 1 x die Woche schwimmen. Diaten?

Von Diäten halte ich auch nicht viel. Ich habe schon manches "Leid" bei meinen Freundinnen erlebt. Brigittediät, Kohldiät, Nulldiät, Eierdiät usw. usw. Vielleicht weiss jemand einen Trick???

Antwort
von feirefiz, 16

Es gibt körperforemn, die genetisch weitergegeben werden. Klassisch sind Reiterhosen oder Bauchrollen. Es ist nicht leicht, diese zu korrigieren, eventuell hilft tägliches Bauchtraining. Abnehmen allein hilft gar nichts.

Sobald du das aufgibst hast du aber wieder deine Rolle.

Es kommt auch auf dein Alter an - in den Wechseljahren entwickeln viele Frauen Bäuche. Wenn du junge Mutter bist, kann es Probleme mit Brüchen der Muskulatur gegeben haben, die jetzt den Bauch vorwölben.

Sonst hilft entweder der Chirug oder die Akzeptanz des eigenen Körpers.

Antwort
von lynn967, 21

Kannst du nicht im Fitness Studio nachfragen? Die können dir dann bestimmt auch ein paar Tipps geben ?

Antwort
von Kleckerfrau, 20

Wie viel wiegst du ? Wie groß bist du ?

Kann es sein, dass es einfach nur Haut ist ? Nicht jede Rolle ist gleich Fett.

Kommentar von franziemausi ,

Ich bin 164 groß und wiege 68 kg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten