Frage von Anonymer1515, 51

Seit 9 monaten die nase zu?

Ich bin seit 9 monaten krank bzw habe ich die nase zu, vor drei monaten war ich beim arzt, er hat gesagt meine nasenmuscheln sind zu groß, dann hat er mir eine salbe und ein spray gegeben, seit dem bin ich nicht mehr krank, aber habe immer noch die nase zu, ich habe aber keinen richtigen schnupfen, morgens ist es am schlimmsten und habe dann auch den hals trocken

Kann jmd mir helfen ?

Danke im voraus

Antwort
von Sany85, 10

Hallo, ich denke auch, dass du bei einem HNO-Arzt als Fachmann am Besten aufgehoben wärst. Das scheint bei dir nun ja mal keine normale Erkältung zu sein, mit der der Hausarzt auch gut umgehen und helfen kann. Daher sei beharrlich und hole dir eine zweite, dritte Meinung etc.

Da es bis zum nächsten Arzttermin noch 2 Wochen sind probier mal folgendes:

1. Lüften vor dem Schlafen (kurz aber dafür Fenster komplett auf)

2. Die Heizung nachts kälter stellen.

3. Feuchte Tücher auf den Heizkörper legen.

4. Ein paar Tropfen Babix Inhalat auf die feuchte Tücher geben fr die nacht.

Dieses Inhalat bekommst du in jeder Apotheke und es kostet nicht so viel. Das lohnt sich auch mal vor dem Schlafen auszuprobieren. Dann startest du mit einer freien Nase in die Nacht.

Ich hoffe das hilt etwas und drücke die Daumen für den nächsten Termin beim Arzt.

Kommentar von Anonymer1515 ,

Okay, vielen Dank

Kommentar von Sany85 ,

Gern:)

Antwort
von Wepster, 21

Mehr Vitamine essen, Allergietest machen, ausreichend trinken. Sprays und Medikamente wegwerfen und in Orangen, 1 Ananas, Äpfel und evtl. Gemüse austauschen, was auch gut geht ist Scharfes Zeug wie Chilli. Trockener Hals, bei Schlaf mit offenem Mund z.b. auch beim Schnarchen oder Atemaussetzern und in Rückenlage sehr häufig. Zimmer zu warm (optimal sind 16-17 Grad). Zur Atmung, wäre diese schlecht, Gewichtsreduzierung (mit Sport und weniger Fett und Fleisch) und Seitenlage fürs erste ganz hilfreich.

Nach 1 Woche sollte das besser sein. Nach 2 Monaten sollte auch das Gewicht runter gehen. Ansonsten möglichst ohne Medikamente dem ärztlichen Rat folgen.

Bei Alllergien das Bettzeug reinigen und Antihistaminika, antiallergische Bettwäsche besorgen.

Kommentar von Anonymer1515 ,

Ein allergietest habe ich schon gemacht, der war negativ. An den vitaminen kann es eigentlich nicht liegen, weil ich mindesten 4 mal pro woche chilli oder zwiebeln oder paprika esse. Obst mindestens 1 stück pro tag,zum gewicht: ich bin 14 jahre 67 kg und 1,75 und mache auch genügend sport, beim fußball zb ist meine nase immer auf

Aber danke für die antwort;)

Kommentar von Wepster ,

Ärzte sind manchmal ganz gemein und vergessen einen Test oder verschweigen ein Ergebnis, vielleicht auch ausversehen.

Es sieht aus wie chronischer Schnupfen. Beschreibe den Rotz, wie sieht das aus was aus der Nase kommt, wässrig, gelb, hart, zähfließend, viel oder wenig, mit nießen oder ohne, blutig...

Zu wenig Obst, versuche mal 4 am Tag

Kommentar von Anonymer1515 ,

Ok, hoffe dass es ein guter arzt ist(ich glaube er hat mir die ergebnisse sogar gezeigt) richtigen schnupfen habe ich meistens nicht,halt nur die nase zu aber wenn dann ist der schleim weiß und so klebrig-wässrig.

Wenn wir genug obst haben werde ich dann 4 stücke versuchen zu essen;)

Kommentar von Anonymer1515 ,

Meine popel( wenn ich mit einem taschentuch in die nase gehe) ist auch manchmal etwas blut dran

Kommentar von Anonymer1515 ,

Danke

Antwort
von Memo2000plus, 24

Was ist denn das für ein Arzt?!

Geh zu einem guten HNO (Hals-Nasen-Ohren-Arzt) und lass dir helfen!

Gute Besserung!

Kommentar von Anonymer1515 ,

Ok, in1-2 wochen habe ich nochmal einen termin bei dem arzt, aber wenn es dann nicht besser wird werde ich zum hno gehen

Danke für die antwort

Antwort
von Sabsi69, 22

Evtl hausstaubmilbenallergie

Kommentar von Anonymer1515 ,

Denke nicht, denn ich habe schon ein allergie-test gemacht, der war negativ aber der wert der hausmilben war aber am höchsten und nah an der grenze

Danke für die antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten