Frage von eselmeister, 261

Seit 7 Jahren kein Sex in der Partnerschaft?

Ich (männlich) bin in einer 10 Jahre langen Beziehung und habe seit 7Jahren kein Sex.

Zugeben habe ich deswegen Stimmungsschwankungen.

Meine Partnerin sieht es nicht ein das diese Stimmungsschwankungen von dem nichtvorhandenen Sexleben kommen.

Macht so eine Beziehung Sinn? Ist es nachvollziehbar das man als Mann deswegen Stimmungsschwankungen bekommt?

Falls die Frage kommt, in alle den Jahren bin ich treu gewesen, trotz der 7 Jahre ohne Sex.

Antwort
von PaReen, 78

Natürlich kann es so auf Dauer nicht weitergehen. Ich würde dennoch diese lange Beziehung nicht sofort aufgeben und für sie kämpfen. Führe ein ernstes Gespräch mit ihr und versucht gemeinsam eine Lösung zu finden und holt auch ggf. die Hilfe eines Therapeuten dazu. Wenn das alles nicht hilft, würde ich die Beziehung beenden, da sie so keinen Sinn macht.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung & Sex, 40

Du hast keine Beziehung, sondern eine Freundschaft!

Wenn Dir der Sex fehlt und Deine "Bekannte" keinen Sex mit Dir haben möchte und alles Reden nicht hilft, dann gibt es mehrere Möglichkeiten:

- Du kannst weitermachen wie bisher und bekommst zur 10jährigen Abstinenz einen Pokal

- Du trennst Dich von Deiner "Freundin" und suchst Dir eine Frau, die ebenfalls ein normales Sexleben haben möchte

- Du bleibst bei ihr und holst Dir Sex anderswo. Wenn Du Eure Pseudo-Beziehung aufrecht erhalten möchtest, kannst Du ja auch hin und wieder in einen schönen FKK-Club (im Amtsdeutsch "Bordellähnlicher Betrieb") und dort in Gesellschaft von teils über 100 nackter Schönheiten einen Wellnesstag einlegen. Hier bekommst Du phantastischen Sex (üblich sind für Streicheln, Schmusen, Zungenküsse, Lecken, Blasen und Verkehr pro 30min 50€) - und keine der Frauen wird erwarten, dass Du Deine "Freundschaft" für sie aufgibst. Mehr zum Thema und wertvolle Tipps findest Du in "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon). Ob Du diese Ausflüge mit Deiner Freundin absprichst und genehmigen läßt (was sie entspannender macht) oder heimlich angehst, bleibt Dir überlassen...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von GasmeOne, 83

7 Wochen Urlaub nehmen (Wenns passt) und einiges nachholen. Spaß beiseite, vielleicht sollte man sich zusammen mal in ruhe abens oder gar morgens Unterhalten oder du lässt dir was einfallen um alles wieder ein wenig ''aufzufrischen''.

-Spiziell essen gehen (Selbstkochen?) ,Gemeinsames Wochenende wo anders verbringen und über dieverse sachen Reden die bisher etwas Untergegangen sind. Oder einfach ein Wocheneinde zu 2t planen worauf deine Frau lust hat.
Oder rede mit einem vertrauten Freund darüber dem du trauen kannst


lg


Kommentar von Kiboman ,

vielleicht sollte man sich zusammen mal in ruhe abens oder gar morgends
Unterhalten oder du lässt dir was einfallen um alles wieder ein wenig
''aufzufrischen''.

der zug ist wohl nach 7 jahren abgefahren

Kommentar von GasmeOne ,

Beim letzen Satz war ich wohl etwas zu schnell ;). Hoffe ihr findet wieder zueinander.

Antwort
von Sogemacht, 40

Nein, so eine Beziehung macht keinen Sinn. Nicht etwa, weil Sex überlebensnotwendig wäre, sondern, weil Sex dir offenbar wichtig ist, deine Partnerin das weiß, und, aus unerfindlichen Gründen keinen Sex mit dir haben will, dir also diesen Genuß vorenthält.

Sex ist nun ja keine große Anstrengung oder unüberwindbare Herausforderung. Warum also, gibt sie dir nicht, was du dir so sehnlichst wünschst? Weil ihr deine Wünsche, dein Verlangen, dein Wohlergehen am Arsch vorbeigehen; Offensichtlich. Eine andere Erklärung gibt es dafür nicht.

Das ist in etwa so, wie wenn ich weiß, dass meine Frau total auf meine selbstgebackene Pizza abfährt, ich ihr aber nie eine backe, weil es mir einfach egal ist, was sie sich wünscht, oder was ihr Genuß bereitet.

Absolut inakzeptabel!

Kommentar von Ottavio ,

Sex ist zwar nicht überlebensnotwendig, in den besten Mannesjahren aber notwendig für die psychische Gesundheit eines Kerls.

Für manch eine Frau ist er wohl eine unüberwindbare Herausforderung.  Dann allerdings leidet sie an einer nicht unwesentlichen psychischen Störung. Freilich ist das Leiden, das damit verbunden ist, auf Deiner Seite.

Wenn ihr das tatsächlich am Arsch vorbei geht, dann ist die Beziehung tatsächlich am Ende. Andernfalls ist es ihr zuzumuten, endlich zu einem Psychoanalytiker zu gehen und seine Hilfe in Anspruch zu nehmen..

Antwort
von Creatiiiv, 58

Ganz ehrlich egal wie gut man sich mit seiner freundin versteht...ein mann hat bedürfnisse. Du musst dich entscheiden ob du ein leben ohne sex haben willst

Antwort
von Januar07, 60

Offensichtlich braucht Deine Partnerin keinen Sex, oder sie geht fremd/bekannt.

Du hingegen bist treu und leidest.

Sag ihr knallhart auf den Kopf zu, daß der Sinn einer Beziehung nicht Leiden sein kann und findet gemeinsam einen Weg.

Begehrt Ihr Euch denn überhaupt noch oder seid Ihr eher eine WG?



Kommentar von Mojoi ,

Hört, hört!

Antwort
von Shibura, 68

Und warum habt ihr keinen Sex? Was läuft bei euch nicht so, dass es "laufen" würde? Das muss als erstes geklärt werden. 

Antwort
von Kiboman, 73

tja

also für mich gehört sex zu einer beziehung unbedingt dazu.

eine beziehung ohne sex ist keine beziehung.

Kommentar von F4nti ,

Right, my dear !

Kommentar von tooob93 ,

Beziehung ohne sex = Freundschaft nur dass man keine anderen freunde haben darf

Antwort
von F4nti, 55

Ohje 😳😳😳
Du Ärmster.

Dann hat die Dame wohl andere Qualitäten oder wie funktioniert sonst solange eine Beziehung ohne sex ?'

Kommentar von eselmeister ,

Ja sonst ist alles perfekt, nur das nimmt mich mit.. So blöd das klingt, selbst nachts kann ich oft nicht schlafen deswegen, weil es mich so wahnsinnig macht.

Kommentar von Kiboman ,

wie tief schläft sie denn normal?

ich meine nur wenn du nicht schlafen kannst und so. xD

Kommentar von Shibura ,

Und warum habt ihr keinen Sex! Ich werd verrückt! Da muss es doch irgendwas geben was sie hemmt! Weil ich kenn extrem wenige die "einfach so" auf Sex verzichten. Vor allem für so eine lange Zeit.

Kommentar von F4nti ,

Gibt es denn sonst noch andere körperlichkeiten zwischen euch ?
Habt ihr das " nicht sex " Thema mal ausdiskutiert und gibt es einen Grund dafür ?

Kommentar von F4nti ,

@ Kiboman 😋
Lass das !!! Bring den Armen nicht noch auf solche Ideen

Kommentar von F4nti ,

Vor allem schon nach so kurzer Zeit
Ich rechne mal:
10 Jahre Beziehung, davon 7 keinen sex, ergo nach 3 Jahren Beziehung lief schon nichts mehr.
Krass !!!

Antwort
von Mojoi, 83

Stimmungsschwankungen?

Alter, in so einer Situation dürfte keine Kettensäge in meiner Nähe sein.

Antwort
von Nordstromboni, 50

Und warum habt ihr kein Sex?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten