Frage von Timifulful, 61

seit 6 wochen von der schule zuhause?

Guten abend. ich brauche einen rat, fehle seit 6 wochen in der schule, allerdings ist alles entschuldigt mit artest, etc. ich bin für 4 wochen im Krankenhaus gewesen und wurde vor 5 tagen operiert. meine Mutter möchte dass ich morgen gehe, allerdings brauche ich noch ein paar tage ruhe. sie hat angst dass wir eine strafe bekommen weil ich so lange fehle. allerdings kann ich das nicht nachvollziehen da ja alles entschuldigt ist. kann etwas auf mich zu kommen? denn wer krank ist, ist krank!

Antwort
von schleichgirl, 60

Wie du schon geschrieben hast, solange alles entschuldigt ist, ist alles okay! Hauptsache ist doch deine Gesundheit. Es bringt dir nichts, wenn du morgen zwar zur Schule gehst, es dir aber so schlecht geht, dass du nichts vom Unterricht mitbekommst!! Bleib lieber noch ein paar Tage zu Hause (entschuldigt) und ruh dich aus. Gute Besserung :)

Antwort
von duback007, 61

Wenn du zu lange fehlst kann es sein das du das Jahr nochmal wiederholen musst. Aber das müsst ihr mit der Schulleitung klären und auf die paar Tage kommt es auch nicht an

Antwort
von hardty, 47

telefoniere mit Deinem Lehrer wegen der Nachhilfe, er ist auch nur ein Mensch und wird Euch zwei nicht verschlingen.

Schule ist schon wichtig, darum kläre das ab.

Gruß  hardty

Antwort
von ConfidenceGuy, 45

Wenn alles entschuldigt ist, sehe ich keinen Grund für eine Strafe :D Wenn deine Mutter es aber genau wissen will, kann sie ja mal bei der Schule anrufen :D

Antwort
von sommerfrage, 38
Antwort
von Developement, 44

Normalerweise nicht aber ich weiß es nicht :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten