Frage von LoveKrissy, 40

Seit 6 Wochen auf Bestellung warten?

Guten Abend ! Ich habe folgendes Problem: Am 03.09.16 habe ich in einem Online-Shop einer weitverbreiteten Supermarktkette ein Fahrrad bestellt. Dieses Fahrrad sollte innerhalb von 2 Wochen per Spedition geliefert werden. Nach 2 Wochen meldete sich die Spedition nicht. Seit dem haben wir mehrmals bei dem Supermarkt angerufen, welcher uns versicherte, dass er die Spedition kontaktiert und wir demnächst die Bestellung geliefert bekommen. Nun befinden wir uns Anfang der 6. Woche und wir bekommen keine Antwort.

Jetzt sind wir natürlich ein wenig verärgert, weil wir nicht wissen, wann es geliefert wird bzw. ob es überhaupt noch kommt. Der Supermarkt scheint nichts zu unternehmen.

Soll ich nun noch warten oder über Paypal den Käuferschutz in Anspruch nehmen ? Hat jemand Erfahrungen mit ? Vielen Dank im voraus (:

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von rodney2016, 10

Wenn es sich um Aktionsware einer "weitverbreiteten Supermarktkette" gehandelt hat, würde ich betrügerische Absichten ausschliessen. Wahrscheinlich gab oder gibt es Liefer- und organisatorische Probleme. Es kommt nun darauf an, was du möchtest:

dein Geld zurück: dann wende dich an PayPal und stelle einen Antrag auf Käuferschutz

das Fahrrad: kontaktiere den Supermarkt (schriftlich und telefonisch) und lass dich zu jemandem durchstellen, der "Ahnung" hat. Ich glaube, dass du bisher immer von irgendeinem Callcenter Mitarbeiter "abgewimmelt" und vertröstet wurdest.

Antwort
von RobertLiebling, 11

Schriftlich (!) eine angemessen Frist zur Lieferung setzen (z.B. 7 - 10 Tage) und für den Fall des erfolglosen Fristablaufs den Rücktritt vom Kaufvertrag ankündigen.

Antwort
von Arthurius111, 17

Mache das mit pay pal das ist die sicherste Lösung...also ich meine den käuferschutz 

Antwort
von AriZona04, 20

Vom Kaufvertrag zurücktreten und mit einem Anwalt drohen, wenn der Betrag nicht zurückgebucht wird.! Nicht auf Auslieferung bestehen, denn an die glaube ich nicht mehr.

Antwort
von SoYellow, 14

Also nach 6 Wochen ist es ziemlich unwarscheinlich das das Fahrrad noch geliefert wird. An deiner Stelle würde ich den Käuferschutz in Anspruch nehmen

Antwort
von chan799, 7

Vielleicht bekommst du es morgen oder in den nächsten Tagen!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community