seit 6 Monaten beziehe ich wegen andauernder Krankheit Alg1 Krankengeld bin ich ausgesteuert.Ab wann könnte ich wieder Krankengeld beziehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wegen einer anderen Krankheit als der wegen der Du ausgesteuert bist grds. sofort, sofern Du mit Anspruch auf Krankengeld versichert bist. Da wird der findige Fallmanager aber schnellstmöglich versuchen nachzuweisen, dass Deine erste Krankheit (mit der Du ausgesteuert bist) noch weiter besteht - dann ist es ein Hinzutritt, und Du hast keinen neuen Anspruch. 

Wenn Die Blockfrist (3 Jahreszeitraum ab dem allerersten Tag der Erkrankung (die ausgesteuerte) abgelaufen ist, kannst Du grds. wieder Krankengeld beziehen. Du musst aber dem Arbeitsmarkt zur Verfügung gestanden haben, also ALG I wegen Aussteuerung ist da nicht die richtige Grundlage. 

Falls Du so krank bist, dass Du nicht mehr arbeiten kannst, würde ich über eine Erwebsminderungsrente nachdenken. Die kann auch befristet sein (musst Du also nicht für immer bekommen) und macht mehr Sinn als ALG II.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung